Logo Alpenverein Gleisdorf

20. bis 25. März 2022 - Heviz: Wellness, Wandern, Wohlfühlen (20. bis 25. März 2022 - Heviz: Wellness, Wandern, Wohlfühlen)

MITGLIED werden
zur Anmeldung
Jugend
 
alpenvereinaktiv.com
Mit Kindern auf Hütten
 
 
Vorteile für Mitglieder
Weltweitservice
Mitglieder werben zahlt sich aus

20. bis 25. März 2022 - Heviz: Wellness, Wandern, Wohlfühlen

Erholsame Tage in der ungarischen Thermenregion

Thermalbadzoom
Am Seezoom
Raststättezoom
Im Sumpfgebiet
Gruppezoom
Hauszoom
Badeseezoom

Meine lieben Freunde Christa und Franz Rath haben mich als Neuling im Alpenverein gebeten, ein paar Worte über unsere Reise und die Tage in Heviz zu verfassen. Ich fühle mich dafür geehrt und dankbar!

Sie waren erholsam, da wir unsere Zeit je nach unseren Bedürfnissen gestalten konnten.

Sie waren therapeutisch, da wir Körper, Geist und Seele in Einklang bringen konnten!

Sie waren unterhaltsam, da viel gelacht wurde und gute Gespräche nicht zu kurz kamen!

Und letztendlich waren sie kulinarisch, wobei das Ergebnis leider an der Waage sichtbar ist!

Vielen Dank, dass ich ein Teil davon sein durfte und für die lieben Menschen, die ich kennengelernt habe!

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der Sie betrachtet!

(David Hume)

Astrid Koller


Eindrücke eines neuen Vereinsmitgliedes

Mit der Fahrt nach Heviz wurde uns, meinem Partner und mir bewusst, dass wir jetzt Mitglieder des Alpenvereins sind.

Das Bemühen um eine familiäre Atmosphäre von Christa und Franz Rath war schon bei der Anmeldung spürbar. Auf der Fahrt nach Heviz kam dies noch deutlicher zum Ausdruck, indem Franz es verstand, uns nicht nur mit genauen, notwendigen Informationen zu versorgen, sondern mit Vorfreude und Humor.

Im Hotel Europafit staunten wir über das große, komfortable Doppelzimmer und den Wellness-Bereich mit mehreren Schwimmbecken, zwei davon mit dem Hevizer Heilwasser.

Wir erkundeten bald den Ort Heviz mit dem großen Marktplatz und der Fußgängerzone hin zum 4 Hektar großen Heilbadesee, ein hydrogeologisches Wunder, eine Naturschönheit, umgeben von Wald und Wiese, auf der bereits die ersten Frühlingsblumen aufblühten.

Im Hotel konnte man E-Bikes ausborgen und so radelten wir öfter in die 6 km entfernte Stadt Keszthely und entlang des Balatons.
Am 4. Tag nahm ich am Ausflug zum Kis- Balaton teil.

Kis - Balaton, der kleine Plattensee ist ein Naturschutzgebiet, durchströmt von der Zala, dem Zufluss zum Balaton. Bei einer geführten Wanderung entlang der Sumpfwälder und des Schilfgürtels kamen wir auf eine grasbewachsene, schmale Insel. Im Museum in einem alten, mit Schilf gedeckten Bauernhaus bekamen wir einen Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt und das bäuerliche Leben der Region und eine Vorstellung von der Überlebenskunst der Menschen durch Fischfang und Jagd in der Weite des Schilfgürtels.

Im Besucherzentrum sahen wir einen wunderschönen und lehrreichen Naturfilm über die Schilflandschaft und ihre Bewohner in der Geschichte und im Jahreskreislauf.

Am letzten halben Tag ging ich mit einigen Mitreisenden in den riesigen Thermalsee mit ca. 25 Grad warmen Heilwasser schwimmen, bevor es wieder mit dem Bus nach Hause ging und sich die vielen Erfahrungen in lebendigen Bildern in der Erinnerung festhalten lassen.

Vielen Dank an die sehr bemühten Organisatoren der Reise

Marlene Baumgartner



Nach 2 Jahren, die eher von wenigen Reisemöglichkeiten geprägt waren, genossen wir ein paar schöne, ungezwungene Tage in der ungarischen Thermenregion. Die großartige Gastfreundschaft im Hotel Europafit, das sonnige Frühlingswetter und die gemütlichen Spaziergänge und Ausflüge zum Kis-Balaton, nach Keszthely und auf die Hevizer Weinberge, sowie die Führung am Heilsee trugen ihren Anteil zum Gelingen dieser Reise bei. So war es auch nicht verwunderlich, dass sich ein Großteil der Teilnehmer eine Hevizreise im März 2023 wünscht.

Geplanter Termin: 19. – 24.3.2023; weitere Details werden so bald wie möglich auf der Homepage bzw. in den Sektionsnachrichten bekanntgegeben.

Christa und Franz Rath

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: