Logo Alpenverein Gebirgsverein

Alpenverein Gebirgsverein

ungarisch Flagge

Alpenverein Tagság

Öffnungszeiten

Servicestelle,
Shop & Verleih:

Wegen der aktuellen Coronamaßnahmen ist die Servicestelle bis voraussichtlich 7.12. geschlossen!

Kommunikation ist via eMail bzw. in dringenden Fällen per Telefon (10- 18 Uhr) möglich.  oeav@gebirgsverein.at

Aktuelles
finden sie hier

 
 

 
 

City-Kletterzentrum

Derzeit gesperrt!

Anmeldung zum Gebirgsvereins Newsletter:



climbonmarswiese.at
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand

Webcode: A21KSKH18


Plätze frei

Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand

Bild zu Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand


Termin: 09.10.2021 - 10.10.2021

ab 18 Jahre
Ort: Hohe Wand, Hubertushaus

Das Begehen von gesicherten Klettersteigen, auch „Eisenwege“ genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Voraussetzung dafür ist jedoch eine solide Grundausbildung.

 

Die Hohe Wand bietet mit den Klettersteigen „Steirerspur“, „Gebirgsvereinssteig“ und „Wildenauersteig“ ideale Bedingungen für einen gelungenen Kurs.


Inhalt/Programm

Erlernen der richtigen Verwendung der Klettersteigausrüstung, Übungen zur Verbesserung der Klettertechnik auf Klettersteigen, Vermittlung der wichtigsten Seilknoten, Begehen von Klettersteigen, einfache Kletterübungen, Seil- und Sicherungstechnikübungen, Erlernen des Abseilens, Informationen über Tourenplanung und Tourenvorbereitung.



Kurstage
Leistungen

-  Leitung durch staatlich geprüften Berg- u. Skiführer

-  Organisation der Unterkunft

-  Leihausrüstung

 

Preis:

   € 255,- für Mitglieder ÖAV / € 280,- für Nichtmitglieder

 

Zusatzkosten:

-  An- und Abreise

-  Unterkunft und Verpflegung (ÜN im Mehrbettzimmer: € 16,- für Mitglieder ÖAV/ € 26,- für Nichtmitglieder, Frühstück ab € 6,90)

 

Bitte Hüttenschlafsack, Hausschuhe und Handtuch mitnehmen.

 

Der Kurs beginnt am ersten Tag um 9:00 Uhr beim Naturpark-Parkplatz auf der Hohen Wand (Kleine Kanzel Straße 241, 2724 Maiersdorf) und endet am zweiten Tag um 16:00 Uhr im Hubertushaus. Die Auffahrt zur Hohen Wand ist mautpflichtig, vom Parkplatz erfolgt ein gemeinsamer Zustieg (ca. 1 Stunde) auf einer Forststraße zum Quartier.

 

 

Voraussetzungen

Kondition für Touren bis zu 3 Stunden Tagesgehzeit, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit im weglosen Gelände. Ein wenig Armkraft und Beweglichkeit versetzen Sie in die Lage, einfache Klettersteige genussvoll zu absolvieren.

 

Anmeldeschluss
07.10.2021

Ausrüstung

Siehe Ausrüstungsliste

Die Leihausrüstung wird beim Hubertushaus ausgegeben.

 



Kosten
Normaltarif: € 255,00 (Mitglied), € 280,00 (Nichtmitglied)

Team
1. Leitung:
Newerkla Ronald , Tel. , Mobil ,
1. Leitung Staatl. gepr. Berg- u. Schiführer , Tel. , Mobil ,



Downloads:


Anmeldung
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung