Logo Alpenverein Gebirgsverein

Alpenverein Gebirgsverein

ungarisch Flagge

Alpenverein Tagság

Öffnungszeiten

Servicestelle,
Shop & Verleih:

Montag– Freitag
10:00 – 18:00 Uhr

 
 

 
 

City-Kletterzentrum

Kursbetrieb eingeschränkt
wieder
möglich!


Freies Klettern
nicht möglich.

Anmeldung zum Gebirgsvereins Newsletter:

Verhaltensregeln bei  Kletterkurse des
Alpenverein-Gebirgsverein
Verhaltensregeln bei Kletterkurse des
Alpenverein-Gebirgsverein


climbonmarswiese.at
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Ski-Hochtourenkurs Silvretta Durchquerung - Route 1

Webcode: A21SHKQ01


Plätze frei

Ski-Hochtourenkurs Silvretta Durchquerung - Route 1

Bild zu Ski-Hochtourenkurs Silvretta Durchquerung - Route 1


Termin: 21.03.2021 - 26.03.2021

ab 18 Jahre
Ort: Ischgl

Diese Runde bietet „Einsteiger*innen“ für Skidurchquerungen ideales Gelände, vorzüglich geführte Hütten und traumhaftes Panorama.

Skitourengeher*innen mit Tourenerfahrung, welche Skitouren im vergletscherten Hochgebirge unternehmen wollen, sind mit diesem Kurs bestens beraten.


Inhalt/Programm

1. Tag: Materialkontrolle und -ergänzung; halbtägiger Skitechnikkurs im Skigebiet mit letzter Abfahrt vom „Piz De La Val Gronda“ (2812m) zur Heidelberger Hütte

2. Tag: Aufstieg zum „Piz Davo Leis“ (3027m) mit Schwerpunkt Lawinenkunde und Lawinenrettung; Abends: Tourenplanung; Übernachtung auf der Heidelberger Hütte

3. Tag: Übergang zur Jamtalhütte; Tagesschwerpunkt: Orientierung im Gelände, Wetterkunde; Abends: Anseilen am Gletscher

4. Tag: Tagesschwerpunkt: Gletscherkunde, Rettungstechniken bei Spaltenstürzen; Abends: Sicherungstechniken in Schnee und Fels; Übernachtung auf der Jamtalhütte

5. Tag: Übergang zur Wiesbadener Hütte; Tagesschwerpunkt: Anwendung der erlernten Sicherungstechniken

6. Tag: Abfahrt nach Galtür und Kursende



Kurstage
Leistungen

- Leitung durch staatlich geprüften Berg- u. Skiführer

- Organisation der Unterkünfte

 

Kursdauer: 6 Tage

Treffpunkt ist am ersten Tag um 12.00 Uhr bei der Talstation der Silvrettabahn in Ischgl. Parkmöglichkeit am Ortseingang rechts für Gäste der Heidelberger Hütte.

 

Zusatzkosten:

- An- und Abreise

- Unterkünfte und Verpflegung (Richtwert € 60,- p.P./Nacht inkl. HP; auf den Hütten ist nur Barzahlung möglich)

- ggf. Seilbahn

- Leihausrüstung

Voraussetzungen

Sicheres Skifahren im Gelände, Kondition für drei- bis sechsstündige Aufstiege bis zu 1.500 Höhenmeter.

 

Anmeldeschluss
14.03.2021

Ausrüstung

Siehe Ausrüstungsliste

Bitte beachten Sie, dass sich unser Ausrüstungs-Verleih in der Geschäftsstelle in 1080 Wien befindet und die Leihausrüstung nur hier abgeholt werden kann! Reservierung notwendig.

 



Kosten
Normaltarif: € 615,00 (Mitglied), € 650,00 (Nichtmitglied)

1. Leitung
Staatl. gepr. Berg- u. Schiführer , Tel. , Mobil ,



Downloads:


Anmeldung
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung