Logo Alpenverein Gebirgsverein

Alpenverein Gebirgsverein

ungarisch Flagge

Alpenverein Tagság

Öffnungszeiten

Servicestelle,
Shop:

Wegen der aktuellen Coronamaßnahmen ist die Servicestelle aktuell geschlossen! Wir sind ab 8.2. wieder für Sie da!

Kommunikation ist via eMail bzw. in dringenden Fällen per Telefon (Notbetrieb zw. 10 und 18 Uhr) möglich. oeav@gebirgsverein.at


Aktuelles
finden sie hier


Verleih

Unser Verleih hat als "Click & Collect"-Angebot geöffnet!

ZUM VERVLEIH

 
 

 
 

City-Kletterzentrum

Derzeit gesperrt!

Anmeldung zum Gebirgsvereins Newsletter:



climbonmarswiese.at
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Kletter-Aufbaukurs Mehrseillängen, Hohe Wand

Webcode: A20KKAH02


Ausgebucht

Kletter-Aufbaukurs Mehrseillängen, Hohe Wand

Bild zu Kletter-Aufbaukurs Mehrseillängen, Hohe Wand


Termin: 30.05.2020 - 31.05.2020

ab 18 Jahre
Ort: Hohe Wand, Hubertushaus

Die Hohe Wand mit bis zu 200 Meter hohen Wandfluchten bietet die idealen Voraussetzungen für diesen Mehrseillängen-Kletterkurs.

 


Inhalt/Programm

Vertiefung der schon beherrschten Kletter-, Seil-, Sicherungs- und Rettungstechniken, Routenplanung und Risikomanagement, Material- und Wetterkunde, Aufbau von Standplätzen, Anbringen von Zwischensicherungen, Legen von Klemmkeilen, Abseilübungen, selbstständiges Klettern in Zweierseilschaften, Kursschwerpunkt Mehrseillängen.



Kurstage
Leistungen

-  Leitung durch staatlich geprüften Berg- u. Skiführer

-  Organisation der Unterkunft

-  Leihausrüstung

 

Preis:

   € 255,- für Mitglieder ÖAV / € 275,- für Nichtmitglieder

 

Zusatzkosten:

-  An- und Abreise

-  Unterkunft und Verpflegung (ÜN im Mehrbettzimmer: € 16,- für Mitglieder ÖAV/ € 26,- für Nichtmitglieder, Frühstück ab € 6,90)

 

Bitte Hüttenschlafsack, Hausschuhe und Handtuch mitnehmen.

 

Der Kurs beginnt am Samstag um 9:00 Uhr beim Naturpark-Parkplatz auf der Hohen Wand (Kleine Kanzel Straße 241, 2724 Maiersdorf) und endet am Sonntag um 17:00 Uhr. Die Auffahrt zur Hohen Wand ist mautpflichtig, vom Parkplatz erfolgt ein gemeinsamer Zustieg (ca. 1 Stunde) auf einer Forststraße zum Quartier.

 

 

 

Voraussetzungen

Kondition für ganztägige Touren, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit. Schwierigkeitsgrad V (UIAA) in Halle oder Klettergarten im Vorstieg ist Voraussetzung für diesen Kurs. 

Anmeldeschluss
28.05.2020

Ausrüstung

Siehe Ausrüstungsliste

Die Leihausrüstung wid beim Hubertushaus ausgegeben.

 



Kosten
Normaltarif: € 255,00 (Mitglied), € 275,00 (Nichtmitglied)

Team
1. Leitung:
Robanser Bernd, Tel. , Mobil ,
1. LeitungStaatl. gepr. Berg- u. Schiführer, Tel. , Mobil ,



Downloads:


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung