Logo Alpenverein Gebirgsverein

Alpenverein Gebirgsverein

ungarisch Flagge

Alpenverein Tagság

Öffnungszeiten

Servicestelle,
Shop & Verleih:

Montag– Freitag
10:00 – 18:00 Uhr

 
 

 
 

City-Kletterzentrum

Kursbetrieb eingeschränkt
wieder
möglich!


Freies Klettern
nicht möglich.

Anmeldung zum Gebirgsvereins Newsletter:

Verhaltensregeln bei  Kletterkurse des
Alpenverein-Gebirgsverein
Verhaltensregeln bei Kletterkurse des
Alpenverein-Gebirgsverein


climbonmarswiese.at
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Grundkurswoche in Eis und Fels Großglockner

Webcode: A21EFKG01


Plätze frei

Grundkurswoche in Eis und Fels Großglockner

Bild zu Grundkurswoche in Eis und Fels Großglockner


Termin: 25.07.2021 - 31.07.2021

ab 18 Jahre
Ort: Großglockner, Oberwalderhütte

Die Oberwalderhütte im Glocknergebiet ist mit ihrer Lage inmitten von Gletschern ein idealer Standort für einen Hochalpinkurs. An den zahlreichen Dreitausendern können Sie das Gelernte auch gleich in der Praxis anwenden. Hier liegt der Schwerpunkt am Thema Eis und Schnee.


Inhalt/Programm

Ausrüstungs- und Bekleidungshinweise, Erlernen der wichtigsten Seilknoten und Anseilarten, Begehen von Gletschern, Eis- und Firnflanken sowie Felsgraten, Spaltenbergungsübungen, Gehen mit Steigeisen, Kletterübungen im Fels, Orientierungsübungen mit Karte und Bussole, Tourenplanung, Tourenführung, Gletscherkunde, alpine Gefahren und Wetterkunde, Durchführung von Hochtouren.

 

Tourenmöglichkeiten: Johannisberg, Bärenköpfe, Hohe Dock



Kurstage
Leistungen

- Leitung durch staatlich geprüften Berg- u. Skiführer

- Organisation der Unterkunft

 

Zusatzkosten:

-  An- und Abreise

-  Unterkunft und Verpflegung (Richtpreis € 60,- p.P./Nacht im Mehrbettzimmer inkl. HP und Tourenverpflegung)

- Leihausrüstung

 

Treffpunkt ist am ersten Tag der Veranstaltung um 15.00 Uhr am Parkplatz auf der Franz-Josefs-Höhe an der mautpflichtigen Großglockner Hochalpenstraße. Kursende und Abstieg zum Parkplatz ist am letzten Kurstag nach dem Frühstück.

 

Voraussetzungen

Kondition für Touren bis zu 6 Stunden Tagesgehzeit, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit.

Anmeldeschluss
11.07.2021

Ausrüstung

Siehe Ausrüstungsliste

Bitte beachten Sie, dass sich unser Ausrüstungs-Verleih in der Geschäftsstelle in 1080 Wien befindet. Reservierung notwendig, Leihgebühr für Kursteilnehmer*innen € 90,–. 

Seile, Eisschrauben und Ball-Lock-Karabiner werden von der Alpinschule kostenlos zur Verfügung gestellt.

 



Kosten
Normaltarif: € 680,00 (Mitglied), € 720,00 (Nichtmitglied)

1. Leitung
Staatl. gepr. Berg- u. Schiführer , Tel. , Mobil ,



Downloads:


Anmeldung
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung