Logo Alpenverein Gebirgsverein

Physiotherapeutisches Klettern (Physiotherapeutisches Klettern im Kletterzentrum Alpenverein-Gebirgsverein)

Physiotherapeutisches Klettern

im Kletterzentrum Alpenverein-Gebirgsverein

 
 

Ziel der Physiotherapie ist die Verbesserung, Erhaltung oder Wiederherstellung der Bewegungs-und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers. Es hilft bei verschiedenstenDiagnosen. Außerdem gibt es viele Behandlungsmethoden, angefangen beipassiven Maßnahmen bis zu aktiven Übungen, welche in der Arbeit und zu Hause weiterhin durchgeführt werden können.

Alpenverein-Gebirgsverein Klettern Physio
 
 

Anwendungsbereiche

  • Orthopädie (z.B. Arthrose, Gelenksbeschwerden, Instabilitäten, Haltungsschwäche, Wirbelsäulenbeschwerden)
  • Traumatologie (z.B. Sehnen-, Muskel-und Bandverletzungen, Frakturen, Operationen)
  • Pädiatrie (z.B. Skoliose, Kinder mit Bewegungsstörungen auf Grund frühkindlicher Asymmetrien)
  • Geriatrie (Sturzprophylaxe, Gleichgewichtsschulung, Beweglichkeits-, Koordinationstraining)

Maßnahmen

  • FDM Fasziendistorsions-Modell nach Typaldos
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Taping (stabilisierend, kinesiologisch)
  • Trainingstherapie
  • Kräftigung/Stabilisation
  • Aktive und passive Mobilisation
  • Bindegewebsmassage

Termine

Nach Übereinkunft (siehe Kontakt)

Preis

Einzelstunden

  • 30 min à € 40,-
  • 45 min à € 60,-
  • 60 min à € 75,-

Block

  • 6 Trainingseinheiten € 330,-

Kontakte

Alexandra Gauster

Alexandra Gauster

Physiotherapeutin
Instruktor Sportklettern Breitensport
Fortbildung: Taping (stabilisierend, kinesiologisch), Faszientechniken, Klettertherapie, Viszerale Verkettungen

alexandra.gauster@gebirgsverein.at

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung