Logo Alpenverein Gebirgsverein

Habsburghaus, 1785 m, Grieskogel auf der Rax (NÖ.) (Pächter gesucht!)

Öffnungszeiten

Servicestelle,
Shop & Verleih:

Montag
8:00– 18:30 Uhr

Dienstag – Freitag
10:00 – 18:30 Uhr

 
 

 
 

City-Kletterzentrum

Derzeit gesperrt!

Anmeldung zum Gebirgsvereins Newsletter:


climbonmarswiese.at
Mitglied werden
zur Anmeldung

Habsburghaus, 1785 m, Grieskogel auf der Rax (NÖ.)

Habsburghaus
Habsburghaus

Für die Bewirtschaftung des Habsburghauses suchen wir ab sofort eine/n Pächter/in bzw. ein Pächterpaar zur langfristigen Zusammenarbeit.

Das Haus ist eine Schutzhütte der Kategorie I und ein lohnendes Ziel für Wanderer auf der Rax. Die Hütte ist von Mai bis Oktober geöffnet. Die Versorgung des Habsburghauses mit seinen 33 Zimmerlagern (4 Zweibettzimmer, 3 Dreibettzimmer und 4 Vierbettzimmer) und 65 Matratzenlagern erfolgt über eine Materialseilbahn, Zufahrt mit PKW ist nicht möglich. Gehzeit von der Raxseilbahnstation ca. 2,5 Stunden, über das Preiner Gscheid 3 Stunden.
Internetanschluss ist – zum Beispiel zum Betrieb einer Registrierkasse – vorhanden. 60 Sitzplätze in der großen Gaststube und 20 Sitzplätze im Enzianstüberl sowie mehr als 50 Sitzplätze auf der Terrasse laden die Besucher zum Verweilen ein. Nach einer Stärkung kann man sich in der lauschigen Sitzecke beim Ofen mit einem Buch entspannen. In der Schutzhütte wurde hierfür eine kleine Bibliothek mit Bergliteratur, Romanen und Kinderbüchern eingerichtet. Wer abends den wohl schönsten Sonnenuntergang im Raxgebirge erleben möchte, bleibt über Nacht.
Die Pacht wird umsatzbezogen berechnet.

Der Alpenverein-Gebirgsverein ist darum bemüht, seine Pächter/innen bestmöglich zu unterstützen und mit ihnen gemeinsam die Hütten des Vereins optimal zu entwickeln. Dennoch ist der Betrieb einer alpinen Schutzhütte ein für beide Seiten schwieriges Unterfangen, das vollen Einsatz auch abseits der Gastronomie erfordert.
Im Falle der Habsburghauses handelt es sich um eine Hütte aus dem Jahr 1899, Erweiterungsarbeiten fanden in den 60er und 70er Jahren statt, eine groß angelegte Sanierung wurde 2000 bis 2001 umgesetzt. Seit 2017 besitzt das Habsburghaus eine leistungsstarke Photovoltaikanlage, die die Hütte mit Strom versorgt.


Voraussetzungen

Wir wünschen uns Pächter, die gemeinsam mit dem Alpenverein-Gebirgsverein diese für uns wichtige Hütte optimal weiterentwickeln. Mit unserer Ausschreibung wenden wir uns an Gastro-Profis mit Hang zum Abenteuer und handwerklichem Geschick.

Von Pächtern erwarten wir uns:

  • selbstständige Führung des Gewerbebetriebes „Schutzhütte" 
  • Erfahrung im Gastgewerbe, bevorzugt im Gebirge 
  • technische, handwerkliche Fähigkeiten 
  • alpine Erfahrung und Ortskenntnis 
  • Gastfreundschaft und kundenorientierte Kommunikation 
  • Mitgliedschaft im Alpenverein-Gebirgsverein und Tragen des generellen AV-Gedankens 
  • großes Organisationstalent 
  • kleinräumiges Netzwerk zu lokalen Helfern 
  • Startkapital 
  • Kenntnis/Vertrautheit mit modernen Vermarktungsinstrumenten (neue Medien)


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Ihrem Lebenslauf sowie Ihrem Konzept der Hüttenbewirtschaftung bis zum 8. Jänner 2020 an:


Alpenverein-Gebirgsverein
z.Hd. Raluca Pichler
Lerchenfelder Straße 28
1080 Wien
oder an huetten@gebirgsverein.at


Wir laden Sie gerne zu einem Gespräch ein!

Ihre Bewerbung wird absolut vertraulich behandelt.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung