Logo Alpenverein Gebirgsverein

#bleibdaheim - dringende Empfehlungen! (Maßnahmen Coronavirus)

Öffnungszeiten

Servicestelle,
Shop & Verleih:

Wegen der aktuellen Umstände ist die Servicestelle bis auf weiteres geschlossen!

Kommunikation via mail bzw. in dringenden Fällen per Telefon (10- 18 Uhr) möglich.  oeav@gebirgsverein.at

Aktuelles
finden sie hier

 
 

 
 

City-Kletterzentrum

Derzeit gesperrt!

Anmeldung zum Gebirgsvereins Newsletter:


climbonmarswiese.at
Mitglied werden
zur Anmeldung

#bleibdaheim - dringende Empfehlungen!

Der zentrale Faktor zur Bekämpfung des Corona-Virus ist sicherlich die mentale und körperliche Gesundheit jedes und jeder einzelnen. Dazu gehört aus unserer Sicht jedenfalls der Aufenthalt in der frischen Luft, in Wäldern und den Bergen.

Genau deshalb empfehlen wir als Alpenverein-Gebirgsverein Aktivitäten im Freien - alleine oder mit Personen aus demselben Haushalt. Das können sein:

  • Spaziergänge
  • Wanderungen ohne Absturzgefahr

Bitte planen Sie die Touren eigenverantwortlich so, dass Sie unnötige Risiken (z.B. lange Anreise, sehr entlegene Gebiete, usw.) soweit wie irgend möglich reduzieren und unsere Rettungsorganisationen und die Spitäler damit entlasten.

Wir empfehlen daher dringend, von folgenden Tätigkeiten Abstand zu nehmen:

  • Klettern in Klettergärten
  • Begehen von Klettersteigen
  • Skitouren
  • Bergtouren mit Absturz- bzw. Verletzungsgefahr

Bitte nehmen Sie Rücksicht - denn nur so können wir es gemeinsam schaffen!

Bitte auf Bergtouren verzichten! (Foto: Mössmer /Alpenverein)
 

Update zum Coronavirus

(c) Christian Daum / pixelio.de

Die Ereignisse rund um das Coronavirus stellen auch uns als Verein vor große Herausforderungen und viele Fragen.

Hier möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, welche Maßnahmen wir getroffen haben, um einerseits diesbezüglichen Auflagen nachzukommen, als auch andererseits eine weitere Ausbreitung des Viruses zu unterbinden und durch Reduktion sozialer Kontakte Patienten-Risikogruppen zu schützen. 

Unsere Maßnahmen dienen auch der Solidarität zu Gunsten jener Personen und Mitglieder, die zu einer Risikogruppe zählen.

Generelle Maßnahmen

 All unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen sind sowohl zu ihrem eigenen Schutz sowie zum Schutz ihrer Mitmenschen angehalten, die in den Medien breit kommunizierten und einfach umzusetzenden Coronavirus-Schutzmaßnahmen zu beachten.

- regelmäßiges Händewaschen mit Seife
- Gesicht (vor allem Mund, Augen, Nase) nicht mit den Fingern berühren
- Händeschütteln und Umarmungen vermeiden
- Nicht in die Hand niesen oder husten, sondern Ellenbeuge benutzen. Einwegtaschentuch benutzen und sofort entsorgen

Vorträge

Unsere Vorträge sind aktuell bis 15. Mai abgesagt. 

Gruppenabende und -Veranstaltungen werden bis 15. Mai ebenso abgesagt. 

Es geht uns dabei darum, soziale Kontakte möglichst zu reduzieren und eine weitere Ausbreitung des Viruses zu verhindern.

Kurse der Alpinschule, des Kletterzentrums und Health & Fitness

Alle Kurse bis vorerst 15.5. sind abgesagt. Bitte beachten Sie die Online-Kurse aus dem Bereich Health & Fitness!

Tourenführungen und Gruppenführungen

Alle Touren werden bis 15.5. ausgesetzt bzw. auf einen anderen Termin verschoben. 

Unsere Gruppen sind ebenfalls angehalten, Gruppenführungen bzw. -Touren auszusetzen. Besonders sensibel sind hier Veranstaltungen von Gruppen mit älteren Teilnehmer_innen, die zur besonders gefährdeten Virus-Zielgruppe gehören. 

Geschäfts- und Servicestelle

Die Mitarbeiter_innen der Geschäftsstelle sind angehalten, möglichst im Home-Office zu arbeiten und befinden sich in Kurzarbeit. Shop, Verleih, Servicestelle sind für den Kundenverkehr geschlossen, die Telefonzentrale nur im Sinne eines Notbetriebes besetzt.

Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren bekannten Ansprechpartner oder an oeav@gebirgsverein.at. Wir sind bemüht, im Zuge eines Notbetriebs Ihre Anfrage so rasch wie möglich zu beantworten.

Stand Montag, 06.04.2020 12:00 Uhr

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung