Logo Alpenverein Gebirgsverein

Vereinsleben (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Öffnungszeiten

Servicestelle,
Shop & Verleih:

Montag
8:00– 18:30 Uhr

Dienstag – Freitag
10:00 – 18:30 Uhr

 
 

 
 

City-Kletterzentrum

Derzeit gesperrt!

Anmeldung zum Gebirgsvereins Newsletter:


climbonmarswiese.at
Mitgliederzuwächse stärken Stimme des Alpenvereins

Beachtlicher Mitgliederzuwachs: 598.757 Menschen sind bereits Teil des Alpenvereins!

Pächter gesucht!

Habsburghaus auf der Rax (1.785 m, Grieskogel) 

 
 
Mitgliederzuwächse stärken Stimme des Alpenvereins
Mitgliederzuwächse stärken Stimme des Alpenvereins

Beachtlicher Mitgliederzuwachs: 598.757 Menschen sind bereits Teil des Alpenvereins!

1
Pächter gesucht!
Pächter gesucht!

Habsburghaus auf der Rax (1.785 m, Grieskogel) 

2

Vereinsleben

Personal gesucht
Personal gesucht

 

1

Kurse & Ausbildung

 
 
Fit für den Berg
Fit für den Berg

 

1
Skitechnik- & Geländekurse
Skitechnik- & Geländekurse

 

2

Touren

 
 
Skitouren-Programm
Skitouren-Programm

 

1
Schneeschuh- wandern
Schneeschuh- wandern

 

2
 

Mitglied werden

Werde Teil der Alpenvereins-Familie und genieße viele Vorteile!

Sei dabei!

Touren & Kurse

Social Media

Der Alpenverein-Gebirgsverein auf Facebook
Der Alpenverein-Gebirgsverein auf Instagram
Der Alpenverein-Gebirgsverein auf YouTube
 

Sei unser Gast!

Annaberger Haus des Alpenverein-Gebirgsvereins

Übersicht nach Gebirgsgruppen

Rottenmanner und Wölzer Tauern

Vorträge | Events

1

Webcams

Webcam_Bild

Aktuelle Bilder von unseren Alpenverein-Gebirgsverein-Hütten:

Annaberger Haus
Schneealpenhaus

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Mit der straffen westlichen Höhenströmung werden rasch wechselnde Luftmassen über die Alpen geführt. Heute wird die Luft im Tagesverlauf trockener und bleibt dabei mild, morgen Dienstag sind wird es langsam wieder feuchter und ab Mittwoch dann auch deutlich kälter. In den nördlichen- und westlichen Bereichen der Alpen kommt es dabei zu Staueffekten, während im Süden die Leeeffekte überwiegen.
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung