Logo Sektion Frohnleiten

Fotos 22.10.2019 Wanderung Heiligenbrunn

Mitglied werden
zur Anmeldung

22.10.2019 Wanderung Heiligenbrunn

22.10.2019

Wanderung und Besichtigung Heiligenbrunn

16 Teilnehmer

Leitung : Familie Spari 

Von Frohnleiten ging die Fahrt über Fürstenfeld ins benachbarte Burgenland. Ein geplanter Zwischenstop war in der Bezirkshauptstadt Güssing, wo nach kurzem Aufstieg die Burg besichtigt wurde. Auf einem längst erloschenen Vulkankegel thront die 1157 als Wehranlage errichtete älteste Burg Burgenlandes. Leider war an diesem Vormittag der Nebel so stark, dass eine Sicht in die Umgebung nicht möglich war. Nach kurzer Weiterfahrt wurde Heiligenbrunn erreicht und die 16 Teilnehmer nahmen die Waldrunde um Heiligenbrunn im Angriff. Durch einen herbstlich gefärbten Wald, vorbei am Zeinerberg und einer Schweinefarm, gab es bei der alten Zollhütte an der ungarischen Grenze eine kurze Rast. Entlang der Ungergasse erreichten wir die Buschenschank „Wolfshütte“. Bei deftiger Hausmannskost und Uhudler erreichte die Stimmung ihren Höhepunkt. Auch deshalb, weil der Besitzer mit seiner Ziehharmonika lustige und bekannte Lieder zum Besten gab. Den Abschluss machte, bei Sonnenschein, eine Begehung der Kellergasse mit ihren typisch strohgedeckten Häusern.  

26 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung