Logo Sektion Freistadt

Sektion Freistadt

JETZT MITGLIED WERDEN

Allgemeine Daten

Wenn Sie bereits Mitglied sind und noch weitere Familienmitglieder anmelden möchten, schreiben Sie uns bitte ein Mail (freistadt@sektion.alpenverein.at) oder nutzen dafür die Serviceplattform mein.alpenverein (https://mein.alpenverein.at).

Hauptwohnsitz


Meine Daten


Informationen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Mitgliedsbeitrag

1

Bei nachweispflichtigen Kategorien kann es zu Nachforderungen kommen, wenn der Nachweis nicht wie erforderlich erbracht wird.

 
€ 0.00

Sportbonus des Bundesministeriums

Ich nehme zur Kenntnis, dass der Fördergeber durch meine Inanspruchnahme der Sportbonus-Ermäßigung des Bundesministeriums (BMKÖS) berechtigt ist, meine Anmeldedaten (Name, Adresse und Zahlungseingang) zu überprüfen. Ich stimme einer Weitergabe meiner Daten an das Bundesministerium zu.

Durch meine Wahl "Sportbonus abziehen" bestätige ich, dass ich seit 1.1.2021 kein Mitglied im Österreichischen Alpenverein bin.

Wichtige Hinweise
Der vom Bundesministerium beschlossene "Sportbonus" wird bis auf Weiteres bis 31.08.2022 verlängert:

Für alle neuen Alpenvereinsmitglieder gibt es seit September 2021 den Mitgliedsbeitrag 2022 für ein Viertel des Preises. Übernommen werden die restlichen Kosten vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport.

Diese Aktion wird nun in das kommende Jahr hinein verlängert: Der "Sportbonus" kann auch 2022 bis auf Weiteres angewendet werden - und zwar so lange, bis das dafür zur Verfügung gestellte limitierte Förderkontingent aufgebraucht ist, längstens jedoch bis 31.08.2022. Dazu werden wir rechtzeitig informieren!

Die Aktion gilt weiterhin ausschließlich für Neumitglieder (seit 1.1.2021 kein Mitglied des Österreichischen Alpenvereins) und nur für den Mitgliedsbeitrag. Etwaige Zuschläge und Gebühren sind von der gegenständlichen Förderung ausgenommen.

Alle relevanten Infos für Mitglieder haben wir unter www.alpenverein.at/sportbonus zusammengestellt.

Zahlungsweise


Durch Erteilung der Einzugsermächtigung erfolgt die Abbuchung des Mitgliedsbeitrages für das aktuelle Kalenderjahr innerhalb von zwei Wochen. Sie sind aber dennoch bereits ab morgen 00:00 Uhr Mitglied im Alpenverein und damit auch versichert. Sie erhalten ihre vorläufige Mitgliedskarte per E-Mail zugesandt.

Sie haben das Recht, innerhalb von 56 Kalendertagen ab Einziehung ohne Angabe von Gründen die Rückbuchung bei Ihrer Bank zu veranlassen. Durch Erteilung der Einzugsermächtigung wird Ihr jährlicher Mitgliedsbeitrag (bis auf Widerruf) Anfang Jänner eines jeden Kalenderjahres von Ihrem Konto abgebucht.

Ihre Mitgliedschaft verlängert sich automatisch. Wenn Sie das nicht möchten, kann die Mitgliedschaft jederzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten - also bis zum 31.10. gekündigt werden.


1) Einziehungsaufträge können aus dem gesamten SEPA-Zahlungsraum mit Ausnahme von Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Großbritannien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakische Republik, Slowenien, Tschechische Republik und Ungarn abgeschlossen werden.


Die Bezahlung per Kreditkarte ist nur im ersten Jahr möglich. Bitte richten Sie daher für die Folgejahre einen Einziehungsauftrag über mein.alpenverein.at ein oder bezahlen ihren Beitrag nach schriftlicher Aufforderung.


Zahlschein (einzeln pro Mitglied)

Wenn Sie Ihren Mitgliedsbeitrag lieber per Zahlschein begleichen möchten, kontaktieren Sie dafür einfach Ihre nächstgelegene Alpenvereinssektion.

Prüfen & senden

Text wird geladen
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: