Logo Alpenvereinshütten

Franz-Senn-Hütte

plitencz
Hüttenfinder
Franz-Senn-Hütte
Seehöhe 2147 m, Kategorie I, Tirol, Stubaier Alpen
Franz-Senn-Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren Klettern Klettersteig Skitouren Schneeschuhwandern Eisklettern

Kontakt

Status

Sommer

17. Juni 2021 - 03. Oktober 2021
Je nach Schneelage und Wettersituation etwas früher od. später, telefonische Nachfrage auf der Hütte.

Winter

01. März 2021 - 02. Mai 2021
Wegen Covid19 ist der Öffnungstermin auf den 01. März 2021 verschoben. Je nach Verordnung kann es sein, das wir die Öffnungszeit nach hinten verlegen müssen. Je nach Schneelage und Wettersituation etwas früher od. später, telefonische Nachfrage auf der Hütte.

Pächter

Thomas Fankhauser
Beate Fankhauser

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-6167 Neustift im Stubaital

Telefon Hütte

+43/5226/2218

Telefon Tal

+43/664/4442094

Telefon Mobil

+43/664/4442094

Fax Hütte

+43/5226/2218

Fax Tal

Kontakt Tal

+43/664/4442094

E-Mail

office@franzsennhuette.at

Internet

www.franzsennhuette.at

Eigentümer

Alpenverein Innsbruck
Meinhardstraße 7-11, A-6020 Innsbruck
Tel.: 0512/587828, Fax: 0512/588842
office@alpenverein-ibk.at
www.alpenverein.at/innsbruck

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

80

Matratzenlager

100

Notlager

Winterraum

12 Plätze, beheizbar
Der Winterraum ist geöffnet sobald die Hütte geschlossen ist. ACHTUNG! Nur für Notfälle erlaubt. Geplante Aufenthalte sind nicht gestattet! Es gelten die behördlichen Bestimmungen bezüglich Covid-19, da laufend Änderungen erfolgen bitte selbst informieren.

Notraum

Besonderes

Hunde nur bei Voranmeldung und Zimmerbuchung geduldet!

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

  • Künstliche Kletteranlage
    Künstliche Kletterwand bei Aufzugshaus für Kinder

Anreise

Bahnhof

Innsbruck, Fulpmes (Stubaitalbahn)
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Neustift, Milders
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Neustift, Zufahrt Oberbergtal bis Oberißalm möglich (Parkplatz gebührenpflichtig)

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Oberißalm (Parkplatz gebührenpflichtig)

Geogr. Breite

47° 05,108'

Geogr. Länge

11° 10,134'

UTM (Nord)

5216907

UTM (Ost)

664627

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

31/1
31/2
31/5

BEV

Bl. 147

Freytag & Berndt

Bl. WK 241

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Neustift im Stubaital (993 m)
Gehzeit: 04:30

Oberiss Alm (1.745 m)
Gehzeit: 01:30



Nachbarhütten

"Amberger Hütte" (2.135 m)
Gehzeit: 06:00

"Potsdamer Hütte" (2.009 m)
Gehzeit: 06:00

"Regensburger Hütte (Neue)" (2.286 m)
Gehzeit: 04:00

"Starkenburger Hütte" (2.237 m)
Gehzeit: 06:00

"Adolf-Pichler-Hütte" (1.977 m)
Gehzeit: 06:00



Touren

Ruderhofspitze (3.473 m)
Gehzeit: 06:00

Wildes Hinterbergl (3.288 m)
Gehzeit: 04:00, Höhenunterschied: 0 m

Östliche Seespitze (3.416 m)
Gehzeit: 04:00, Höhenunterschied: 0 m

Hinterer Wilder Turm (3.294 m)
Gehzeit: 03:45

Vordere Sommerwand (2.677 m)
Gehzeit: 01:30, Höhenunterschied: 0 m

Rinnenspitze (3.003 m)
Gehzeit: 02:30

Klettergarten

Lüsener Fernerkogel (3.299 m)
Gehzeit: 05:00

Aperer Turm (2.938 m)
Gehzeit: 03:30

Vordere Sommerwand - "Hüttengrat" (2.677 m)
Gehzeit: 03:30, Höhenunterschied: 0 m



Wetter

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord, Silvretta, Stubaier Alpen

Mi
03.03.
Do
04.03.
Fr
05.03.
 
Donnerstag, 04.03.2021
Saharastaub und eine sich nähernde Kaltfront sorgen oberhalb der Gipfel für ausgedehnte Wolkenfelder, die die Sonne abschwächen, teils auch ganz abschirmen. Im Tagesverlauf frischt der Wind auf und lockert die Wolken stellenweise besser auf. Gegen Abend verdichten sich die Wolken erneut und in der Nacht auf Freitag breiten sich mit der Kaltfront Schneeschauer aus, die Schneefallgrenze sinkt auf 1100 bis 1300 m. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -2 und 3 Grad, in 3000 m zwischen -10 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 03.03.2021 um 14:27 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung