Logo Sektion Fieberbrunn

Zuständig für Fotos (Seite team/vorstand/index.php)

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
 
Sonntag, 22.09.2019
Mit auflebendem Südwest- bis Südwind wird es vor allem südlich des Alpenhauptkammes feuchter. Nach klarer Nacht ziehen erste hohe und mittelhohe Wolkenfelder schon ab den Morgenstunden aus Südwesten durch. Auch nördlich des Alpenhauptkammes kann es durch ausgedehnte Lee-Bewölkung teilweise wolkig bis stark bewölkt sein. Dazwischen aber immer noch Sonne. Im Verlauf des Nachmittags fallen vor allem südlich des Alpenhauptkammes und direkt am Alpenhauptkamm auch in tieferen Schichten Wolken und Nebel ein, hier ist also mit einer Sichtverschlechterung durch Nebel in mittleren und höheren Lagen zu rechnen. Es bleibt bis zum Abend verbreitet trocken. In der Nacht kann es dann vor allem am und südlich des Hauptkamms unergiebig regnen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 3 und 10 Grad, in 3500 m zwischen -3 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 25 km/h im Mittel.
Montag, 23.09.2019
Am Montag überwiegen die Wolken. Im Gebirge ist es dabei teilweise auch nebelig trüb und die Sicht nicht selten stärker eingeschränkt. Wahrscheinlich breitet sich schon am Vormittag Niederschlag auf weite Teile der Region aus. Am Nachmittag ist dann mit flächendeckendem Regen und einer Abkühlung zu rechnen. Südlich des Alpenhauptkammes dürften die Regenmengen recht groß ausfallen, hier sind auch intensive Regengüsse und eingelagerte Gewitter möglich. Im Laufe der Nacht Niederschlagsberuhigung, mit Winddrehung auf West bis Nordwest vor allem südlich des Alpenhauptkammes bis zum Morgen schon größere Auflockerungen. Nördlich des Alpenhauptkammes bleibt es in der Nacht noch stark bewölkt bis bedeckt mit etwas Niederschlag. Schneefallgrenze im Norden bis 2200 m, im Süden bis 2500 m sinkend. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -1 und 8 Grad, in 3500 m zwischen -7 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.09.2019 um 11:21 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Newsletter

Wenn ihr Infos über unsere aktuellen Touren bekommen möchtet, könnt ihr euch ganz einfach in der Navigationsleiste unter Newsletter anmelden

Mitglied werden
zur Anmeldung

Zuständig für Fotos

Markus Nitz

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung