Logo Sektion Fieberbrunn

Unser Hüttenreferent (Seite team/vorstand/index.php)

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Di
17.09.
Mi
18.09.
Do
19.09.
 
Dienstag, 17.09.2019
Sonnig, nahezu wolkenlos beginnt der Dienstag und den Vormittag über herrschen sehr gute Bedingungen auf den Bergen mit hervorragenden Sichten und mäßigem Wind. Nachmittags ziehen von Norden her ein paar Wolken auf, auch einige Quellwolken entstehen. Dichtere Wolken und möglicherweise etwas Niederschlag am ehesten in der Nordostecke (östlich vom Gerlospass, nördlich des Hauptkamms. Südlich des Hauptkamms bleibt die Sonne vorherrschend. In der Nacht vorübergehend allgemein stark bewölkt und unergiebiger Niederschlag vor allem nördlich der Region denkbar. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 4 und 9 Grad, in 3500 m zwischen -2 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 35 km/h im Mittel.
Mittwoch, 18.09.2019
Rascher Störungsabzug oft noch vor Sonnenaufgang, ein paar Wolkenreste sind am ehesten um die Nordseite der Tauern zu erwarten. Aber auch hier setzt sich noch am Vormittag die Sonne durch. Ab Mittag dominiert allgemein der Sonnenschein bei nur mehr wenigen kleinen Quellwolken. Meist klare oder leicht bewölkte Nacht auf Donnerstag. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 2 und 8 Grad, in 3500 m zwischen -4 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 16.09.2019 um 13:55 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Newsletter

Wenn ihr Infos über unsere aktuellen Touren bekommen möchtet, könnt ihr euch ganz einfach in der Navigationsleiste unter Newsletter anmelden

Mitglied werden
zur Anmeldung

Unser Hüttenreferent

DI Thomas Fliri

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung