Logo Sektion Fieberbrunn

Bilder 2019 (Bilder 2019)

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Mo
16.09.
Di
17.09.
Mi
18.09.
 
Montag, 16.09.2019
Von morgens bis mittags verläuft der Tag großteils wolkenlos, womöglich ziehen ein paar dünne, hohe Wolkenfelder durch. Nachmittags zieht wechselnde Bewölkung von Norden auf und zusätzlich könnte die Quellwolkenbildung geringfügig stärker ausfallen, dennoch behält die Sonne eindeutig die Oberhand und die Sichten werden nicht wesentlich beeinträchtigt, die Schauerneigung ist am Nachmittag gering und verbreitet bleibt es wohl trocken. Zum Abend könnten dann ein paar Regentropfen fallen, über Nacht klart es nach Süden zu wieder auf, im Norden könnte es dichter bewölkt bleiben. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 6 und 13 Grad, in 3500 m zwischen -1 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.
Dienstag, 17.09.2019
Wechselnde, zunehmend dichtere Bewölkung im Norden, die Sichten sind aber meist ganz brauchbar, nach Süden hin bleibt es vor allem am Vormittag noch sehr sonnig mit sehr guten Sichten. Im Tagesverlauf bleibt es im Norden deutlich dichter Bewölkt und es kann den einen oder anderen Regenschauer geben, im Süden voraussichtlich trocken und deutlich bessere Bedingungen am Berg. In der Nacht weiter leichter Regen im Norden möglich, im Süden trocken und aufgelockert bewölkt. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 4 und 9 Grad, in 3500 m zwischen -1 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.09.2019 um 14:45 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Newsletter

Wenn ihr Infos über unsere aktuellen Touren bekommen möchtet, könnt ihr euch ganz einfach in der Navigationsleiste unter Newsletter anmelden

Mitglied werden
zur Anmeldung
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung