Logo Sektion Fieberbrunn

Bildergalerie 2012 (Bilder 2016)

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
15.11.
Sa
16.11.
So
17.11.
 
Samstag, 16.11.2019
In der Nacht auf Samstag schneit es zunächst noch stark begleitet von stürmischem Südwind. In den Frühstunden lassen Schneefall und Wind nach. Die Schneefallgrenze liegt je nach Intensität zwischen 900 und 1400 Meter. Verbreitet muss mit 40 bis 70 cm Neuschnee gerechnet werden, starke Verwehungen inklusive. Tagsüber bleibt es überwiegend bewölkt, die Berge stecken oft in Nebel. Am Hauptkamm und südlich davon schneit es noch zeitweise leicht (Schneefallgrenze 1100 bis 1500 Meter). Nördlich des Hauptkamms bleibt es trocken mit föhnigen Auflockerungen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -7 und -4 Grad, in 3500 m zwischen -13 und -9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 55 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.11.2019 um 10:48 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Newsletter

Wenn ihr Infos über unsere aktuellen Touren bekommen möchtet, könnt ihr euch ganz einfach in der Navigationsleiste unter Newsletter anmelden

Mitglied werden
zur Anmeldung
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung