Logo Alpenvereinshütten

Feldnerhütte

plitencz
Hüttenfinder
Feldnerhütte
Seehöhe 2182 m, Kategorie I, Kärnten, Kreuzeckgruppe
Feldnerhütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren

Umweltsiegelhütte

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

20. Juni 2020 - 04. Oktober 2020
Voll bewirtschaftet. Aufgrund der Corona Maßnahmen: 1.) Besuche unsere Hütten nur in gesundem Zustand! 2.) Bringe deinen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit! 3.) Reserviere deinen Übernachtungsplatz – ohne Reservierung kein Schlafplatz! 4.) Nächtigung nur mit eigenem Schlafsack (keine Wolldecken) und Polsterbezug (leichter Daunen- oder Sommerschlafsack – kein Hüttenschlafsack)!

Winter

Aufgrund der Corona Maßnahmen ist der Winterraum geschlossen.

Pächter

Bruno Langkau

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-9761 Greifenburg

Telefon Hütte

+43 676 748 11 72 nur WhatsApp und WhatsApp-Telefon

Telefon Tal

+43/676 748 11 72

Telefon Mobil

+43/676 748 11 72

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

feldnerhuette@gmx.eu oder brunolangkau@gmx.de

Internet


Eigentümer

Sektion Steinnelke
Hauptstraße 240, A-9761 Greifenburg
Tel.: 0680/4042964
steinnelke@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/steinnelke

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

9

Matratzenlager

30

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (6 Plätze, beheizbar).
Winterraum in Anzahl Matratzenlager enthalten

Notraum

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

Anreise

Bahnhof

Greifenburg
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Greifenburg
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Greifenburg

Sonstige Anreise

Taxi bis zur Fischerhütte: Taxi Wolfgang Krenn 0676 / 848 645100; Wanderbus Gerhard Unterdünhofen: Täglich von 01.06. bis 30.09., Abfahrt: Bhf Greifenburg 9:40h, Badesee Greifenburg 10:00h - Ankunft: Emberger Alm 10:30h; Abfahrt Emberger Alm 16:30h

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

46° 49,922'

Geogr. Länge

13° 07,510'

UTM (Nord)

5188205

UTM (Ost)

357027

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

neu: Bl. 3104 alt: Bl. 181 (1:50000)
mit Wegmarkeriungen, mit Skirouten

Freytag & Berndt

Bl. WK 225

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Gnoppnitz (1.091 m)
Gehzeit: 05:00

Greifenburg (600 m)
Gehzeit: 6:00

Fischerhütte (1.500 m)
Gehzeit: 2:30

Napplach-Teuchl-Alpenheim (1.200 m)
Gehzeit: 06:00

Gaugenschutzhaus
Gehzeit: 4:30



Nachbarhütten

"Hugo-Gerbers-Hütte" (2.347 m)
Gehzeit: 06:00

"Polinikhütte" (1.884 m)
Gehzeit: 11:00

"Salzkofelhütte" (1.987 m)
Gehzeit: 06:00



Touren

Kreuzeck (2.702 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 01h 40min, Höhenunterschied: 520 m

Hochkreuz (2.708 m)
Gehzeit: 03:00

Tristen (2.535 m)
Gehzeit: 03:00

Dechant (2.609 m)
Gehzeit: 01:15

Embergalm
Gehzeit: 4:15



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
 
Donnerstag, 29.10.2020
Nördlich des Hauptkammes halten sich dichte Wolken, immer wieder schneit es leicht, unterhalb von rund 1600 m regnet es. Im Süden bleiben die Wolken dagegen meist über Gipfelniveau und es bleibt trocken, sonnige Auflockerungen bleiben aber auch hier eher von kurzer Dauer. Die Nacht verläuft vorerst noch stark bewölkt, von Westen her beginnt es aber langsam aufzulockern. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -3 und 0 Grad, in 3500 m um -7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.
Freitag, 30.10.2020
Es bläst kräftiger Nordwestwind. In exponierten Lagen ist er teils stürmisch. Wolken gibt es nur in Form von wenig störenden Schleierwolken in hohen Schichten, dadurch viel Sonne und keinen Niederschlag. Es ist schon ziemlich mild. Es herrschen daher recht gute, wenn auch sehr windige Bedingungen für Bergtouren. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 0 und 4 Grad, in 3500 m zwischen -5 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 55 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.10.2020 um 14:25 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se