Logo Sektion Euratsfeld

Übung "Lawine am Prochenberg" am 21. Jänner 2018 (LVS-Übung )

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Übung "Lawine am Prochenberg" am 21. Jänner 2018

An diesem tiefverschneiten Sonntagmorgen treffe ich 15 Freunde und Bekannte im Zogelsgraben Nähe Ybbsitz an. Sie rechnen mit einer gemütlichen Tour und ein bisserl Piepserlsuchen…bis auf meine Helfer Josef und Christian. Nach einer kurzen Besprechung des Lawinenlageberichts und dem groben Ablauf des Tages steigen wir auf Richtung Haselsteinwand. Dort checke ich die LVS-Geräte und bin somit am Schluss der Gruppe. Josef führt weiter Richtung Gipfel und ich bereite mit Christian den Lawinenhang vor. Oben angekommen bei der Hütte stehen ganz klar heißer Tee und bunt gefüllte Flachmänner hoch im Kurs! Vor der Abfahrt frage ich dann nach 5 Freiwilligen welche sich auch rasch finden. Mit den restlichen Teilnehmern fahre ich etwas früher zur Lawine und bringe noch einen Teilverschütteten in Position. Gerade fertig geworden wedeln sie auch schon daher und treffen auf Josef (Hollywoodreif!). Panisch und schwer unter Schock fleht er die Helfenden an seine Frau, seine beiden Kinder und den Guide zu finden! Die Übung beginnt…..

Bei einem Bier im urigen Wirtshaus Ungermühle (i glaub da kann ma noch mit Schilling zahlenJ) analysieren wir diese dann und diskutieren mögliche Verbesserungsvorschläge bzw. die Lehrmeinung alpiner Vereine.

Bericht&Fotos: Gregor Weinauer

Aufstieg
Bei der Hütte gibt's Tee
3
Abfahrt
Die Übung beginnt
10
11
14
Am Gipfel
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: