Logo Sektion Euratsfeld

Gr. Geiger am 13.10.2018 (Gr. Geiger Umrundung)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Gr. Geiger am 13.10.2018

Schöne einsame Rundtour- Überschreitung Gr. Geiger in Hinterwildalpen 13km und 1100hm

Vom Parkplatz Hinterwildalpen bei 2,5 Grad und so mancher neuer Softshelljacke steigen wir den Weg über Lichtenegg zur Eisenerzer Höhe auf.
Auf der Anhöhe nach dem Wegkreuz mit einem Marienbild führt uns der mit roten Punkten markierte Steig durch den Geigerboden, vorbei am Kl.Geiger, und über Felsstufen empor dirkt zum Gipfel auf 1723m.
Der grandiose Ausblick weit über 100km genießen wir natürlich sehr. Weiter über südseitige Latschenhänge vorbei am Wasserkogel gings zur Winterhöhe. Dort findet ein jeder sein Jausenplatz´l unter der Nachmittagssonne.
Zurück geht´s über die Pumperlalm, durch den Lurggraben nach Hinterwildalpen. Die Einkehr im Gasthof Krug durfte auch nicht fehlen .

Wie heißts:  Die Bilder sagen mehr als Worte!

Bericht&Fotos: Franz Pöchhacker

Mehr Fotos hier!

Am Gipfel vom Gr. Geiger, 1723m
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: