Logo Alpenvereinshütten

Ernst-Seidel-Talherberge

plitencz
Hüttenfinder
Ernst-Seidel-Talherberge
Seehöhe 760 m, Kategorie II, Oberösterreich, Dachsteingebirge
Ernst-Seidel-Talherberge
Willkommen in unserem SELBSTVERSORGERHAUS beim Gosaukamm

Adresse;
Austraße 2, Gosau 4824 
(ehem. Gosau 196, 4825)

Idealer ganzjähriger Stützpunkt für Schi- und Wanderurlaube oder auch für Wochenenden, eignet sich bestens für Ferien mit Kindern.

Anreise:
- mit der Bahn: bis Steeg, weiter mit dem Bus
- mit dem Auto: Linz – Regau – Gmunden – Bad Ischl – Bad Goisern – Gosau. Von Gosau ins Hintertal fahren, über die kleine Brücke, gleich links steht das Haus.

Ausstattung:
2 Zweibettzimmer, 1 Vierbettzimmer, 1 Fünfbettzimmer, zwei Aufenthaltsräume,
eine eingerichtete Küche (Geschirr, Besteck, Kaffeemaschine), zwei Waschbecken, Dusche
(€ 1,- Münzen mitnehmen!), Heizung mit Holzöfen.
Bitte mitbringen: Bettwäsche oder Hüttenschlafsack, Handtücher, Geschirrtücher, WC-Papier.
Aus hygienischen Gründen ist die Mitnahme von Hunden nicht erlaubt!
Der örtliche Schibus hält in unmittelbarer Nähe.

Reservierungen sowie Behebung des Schlüssels nur in der Geschäftsstelle Linz.
Zahlung bei Abholung des Schlüssels.

Sind Sie interessiert, Sie haben noch weitere Fragen, oder möchten Sie gleich reservieren?
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0732/773295; per e-mail: linz@sektion.alpenverein.at, oder persönlich zu den Bürozeiten: Mo + Mi 9 bis 18 Uhr, Do 12 bis 18 Uhr, Fr 9 bis 13 Uhr; Di ist geschlossen.


 

Bergwandern Klettern Klettersteig Mountainbike Skitouren Alpinskifahren Schneeschuhwandern Langlauf

Kontakt

Status

Selbstversorger Hütte

Sommer

SELBSTVERSORGERHÜTTE - ganzjährig (365 Tage)

Winter

SELBSTVERSORGERHÜTTE - ganzjährig

Pächter

Hüttenwart

Stefan Krejci

Anschrift Hütte

Austraße 2
A-4824 Gosau

Telefon Hütte

Telefon Tal

+43/732/773295

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

Alpenverein Linz, Geschäftsstelle

E-Mail

Internet

www.alpenverein.at/linz

Eigentümer

Alpenverein Linz
Gstöttnerhofstraße 8, A-4040 Linz, Donau
Tel.: 0732/773295, +43 732 773295
linz@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/linz

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

13

Matratzenlager

0

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Selbstversorger Hütten

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Steeg / Hallstätter See
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Gosau-Hintertal
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Gosau

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

direkt beim Haus

Geogr. Breite

47° 33,366'

Geogr. Länge

13° 31,164'

UTM (Nord)

5268026

UTM (Ost)

388611

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

14 Dachsteingebirge (1:25.000)
mit Wegmarkeriungen

Freytag & Berndt

Bl. WK 281 Dachstein-Ausseer Land-Filzmoos-Ramsau (1:50.000)
mit Wegmarkeriungen

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Fahrstraße bis zum Haus



Nachbarhütten

"Adamekhütte" (2.196 m)
Gehzeit: 06:00

"Gablonzer Hütte" (1.550 m)
Gehzeit: 01:30

"Hofpürglhütte" (1.705 m)
Gehzeit: 05:30



Touren

Hoher Dachstein (2.993 m)
Gehzeit: 06:30

Wanderung um den Gosausee

Rundwanderung Gosaukamm



Wetter

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Mo
27.09.
Di
28.09.
Mi
29.09.
 
Montag, 27.09.2021
Nach Abzug der Störung bleibt es den ganzen Tag über weitgehend trocken, die Restbewölkung ist aber oft zäh und es lockert nur zaghaft auf. Ab dem späten Vormittag sollten die Gipfel aber frei sein, am Nachmittag ziehen nur mehr hohe Wolkenfelder durch und können teils für diffuses Licht sorgen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 13 Grad, in 2500 m um 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.
Dienstag, 28.09.2021
Am nördlichen Alpenhang entlang liegt dichte tiefe Bewölkung an, daraus sind aber höchstens ein paar Regentropfen möglich. Hauptsächlich sorgen die Wolken aber für eingeschränkte Sichten und damit eher ungünstigere Bedingungen für Unternehmungen am Berg. Über Nacht kann der Niederschlag daraus zunächst ganz aufhören, gegen den Morgen hin aber an Intensität zulegen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 14 Grad, in 2500 m zwischen 3 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.09.2021 um 14:03 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: