Logo Alpenvereinshütten

Enzianhütte/Kieneck

plitencz
Hüttenfinder
Enzianhütte/Kieneck
Seehöhe 1107 m, Kategorie I, Niederösterreich, Gutensteiner Alpen
Enzianhütte/Kieneck Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit. Ihren Hund können Sie gerne mitnehmen!
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



 

Bergwandern Skitouren Schneeschuhwandern

So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

Ab 15. Mai wieder geöffnet, Nächtigungen ab 29. Mai möglich

Winter

28.12.2019 bis 6.1.2020

Pächter

Lisa Hoyer Cerqueira
Stefanie Rysavi

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Thal Nr. 31
A-2763 Muggendorf

Telefon Hütte

Telefon Tal

Telefon Mobil

+43/676/7829081

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

enzianhuette@kieneck.at

Internet

www.alpenverein.at/enzian/kieneck.php

Eigentümer

Sektion Enzian
Neue Straße 14, A-2565 Neuhaus, Triestingtal
Tel.: +43 (676) 4900660, +43 (676) 4900660
heinrich.krenn@kieneck.at
www.alpenverein.at/enzian

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

14

Matratzenlager

15

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (4 Plätze).

Notraum

Der Notraum ist unversperrt.

Besonderes

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon
    A1, T-Mobile, Telering und "drei"

Anreise

Bahnhof

Pernitz-Muggendorf, Weissenbach-Neuhaus
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Pernitz (Gasthaus Leitner)
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Furth, Muggendorf, Thal, Ramsau, Kaumberg

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 57,645'

Geogr. Länge

15° 52,463'

UTM (Nord)

5312308

UTM (Ost)

565274

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Bl. 75
Bl. 76

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Bahnstation Pernitz-Muggendorf (430 m)
Gehzeit: 04:00

Furth (422 m)
Gehzeit: 02:30

Hainfeld (439 m)
Gehzeit: 04:00

Kaumberg (499 m)
Gehzeit: 04:00

Thal (595 m)
Gehzeit: 02:00

Weißenbach (362 m)
Gehzeit: 04:00



Nachbarhütten

"Peilsteinhaus" (716 m)
Gehzeit: 04:30



Touren

Mariazeller-Wallfahrerweg 06

Unterberg (1.342 m)
Gehzeit: 02:00

Hocheck (1.037 m)
Gehzeit: 04:30

Gaisruck-Furth (1.074 m)
Gehzeit: 03:00



Wetter

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Do
01.10.
Fr
02.10.
Sa
03.10.
 
Donnerstag, 01.10.2020
Nachdem es nachts aufgeklart hat, verschwinden letzte Restwolken bzw. Nebel und Hochnebelfelder am Morgen meist rasch und tagsüber gibt es ausgesprochen sonniges Bergwetter. Zudem wird es deutlich milder und der Wind lässt nach. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 5 und 15 Grad, in 1500 m zwischen 4 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.
Freitag, 02.10.2020
Starker Südföhn lockert die Wolken und macht gelegentliche Sonnenfenster. Sonst oft typischer Föhnhimmel mit hohen und mittelhohen Wolken über den Gipfeln und diffusem Licht. Abgesehen vom Wind ist es auf den Bergen damit nicht unfreundlich. Möglicherweise hat der eine oder andere Gipfel aber eine Nebelhaube, vor allem nach Süden zu ist das denkbar. Wer darin steckt, hat naturgemäß schlechte Sichten. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 4 und 18 Grad, in 1500 m zwischen 6 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.09.2020 um 14:17 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung