Logo Sektion Eisenerz

Sektionswandertag (Sektionswandertag)

Sektionswandertag

a

Bei strahlendem Sonnenschein fand unser diesjähriger Sektionswandertag statt. Das Ziel war heuer die Pump Alm in der wunderschönen Eisenerzer Ramsau.

Der Weg dorthin war jedem freigestellt. Die Sportlichsten nahmen den Anstieg über den Kaiserschild und den Hochkogel in Kauf. Auch über die Donnersalm oder direkt zur Alm konnte man marschieren. Einige sind mit dem Mountainbike über den Radmerer Hals gekommen.

So trafen sich an die 30 Natur- und Bewegungsbegeisterte schließlich gegen 12 h zu einer Jause und einem Getränk.

Einen Kurzbesuch gab es auch vom Bügermeister, Thomas Rauninger und seinem Vize, Markus Pump. In einer kurzen Ansprache würdigten beide die Verdienste des Alpenvereins in Sachen Tourismuslenkung durch perfekt gepflegte und markierte Wege.

Musikalisch untermalt wurde dieser wunderschöne Nachmittag von Hans, Luis und Herbert.

Pünktlich um 16 h haben wir unseren Wandertag beendet, um unseren Mitgliedern auch die Chance zu geben, am Eisenerzer Tag der Museen teilzunehmen.

Herzlichen Dank an Veronika und Heinz Gugler die uns mit Jause und Getränk versorgten, sowie an Berta Wöger für die selbstgemachte Nachspeise.

Ein besonderer Dank an die Familie Pump, die uns nicht nur die Alm zur Verfügung gestellt hat, sondern sich auch spontan bereit erklärte, die Kosten für die Verpflegung zu übernehmen.

So bleibt uns noch lange die Erinnerung an einen gelungenen Sektionswandertag.

Berg Heil!

Klaus Nitsche

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: