Logo Sektion Eisenerz

Wegearbeiten Hasenwilzing-Seeau (Wegearbeiten Hasenwilzing-Seeau)

Wegearbeiten Hasenwilzing-Seeau

a

Bericht Wegesanierung Nr. 820

Seit Oktober war der Weg 820 gesperrt. Ein Sturm hatte unzählige Bäume entwurzelt und den Weg fast unpassierbar gemacht. Nach der langen Schneesaison, die langsam aber sicher zu Ende geht, konnten wir uns nun ans Werk machen. 5 Personen machten sich trotz schlechter Wetterprognose, mit Motorsägen, Sappeln, Hauen, Farbe und Pinseln auf den Weg. Dicke Stämme lagen kreuz und quer über dem Weg, der fast nicht mehr zu sehen bzw. zu finden war. Es mussten in mühsamer Kleinarbeit Teile herausgeschnitten, Äste und Steine entfernt und teilweise der Weg verlegt werden. Die liegengebliebenen Stämme mussten überprüft werden, ob sie auch stabil auf ihren Plätzen liegen. Nach mehrstündiger, tatkräftiger Arbeit ist nun der Weg freigeschnitten und neu markiert.
Vorsicht ist allerdings geboten: durch die entwurzelten Bäume wurde viel Material am Hang gelockert und es können sehr leicht Steine losgetreten werden.

Ein herzliches DANKE SCHÖN an die fleißigen Helfer: Andreas Krapf, Stefan Leis, Klaus Nitsche, Robert Niederl und Rüdiger Pinter.

Eure Wegewartin

Wilma

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: