Hüttenfinder
Edelweisshütte/Schneeberg
Seehöhe 1235 m, Kategorie II, Niederösterreich, Rax-Schneeberg-Gruppe

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Mo
16.09.
Di
17.09.
Mi
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
 
Montag, 16.09.2019
Von morgens bis mittags verläuft der Tag gering bewölkt, womöglich liegen ein paar dichtere tiefe hochnebelartige Wolkenfelder im Norden der Region, meist ist es aber sonnig und vor allem überall trocken. Nachmittags zieht etwas mehr wechselnde Bewölkung von Norden auf und zusätzlich könnte die Quellwolkenbildung geringfügig stärker ausfallen. Die Sichten werden nicht wesentlich beeinträchtigt, die Schauerneigung ist am Nachmittag noch kaum erhöht. Verbreitet bleibt es trocken, vielleicht fallen ein paar Regentropfen in der Nacht auf Dienstag, zum Morgen hin leichtes Auflockern. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 10 und 22 Grad, in 1500 m zwischen 11 und 17 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.  
 
Dienstag, 17.09.2019
Zum Tagesstart ist es noch ziemlich sonnig, rasch zieht aber die Bewölkung von Norden her wieder zu und es kann auch ab Mittag wieder leicht zu regnen beginnen. Die Sichten sind dann eingeschränkt, bis zum Abend kommt die Sonne wahrscheinlich nicht mehr häufig durch. In der Nacht zieht die Bewölkung und der Regen nach Westen ab und es lockert zum Mittwoch Morgen hin auf. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 9 und 18 Grad, in 1500 m zwischen 6 und 14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.09.2019 um 14:45 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung