Hüttenfinder
Edelweisshütte/Schneeberg
Seehöhe 1235 m, Kategorie II, Niederösterreich, Rax-Schneeberg-Gruppe

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Sa
27.02.
So
28.02.
Mo
01.03.
Di
02.03.
Mi
03.03.
Do
04.03.
Fr
05.03.
Sa
06.03.
 
Sonntag, 28.02.2021
Der Sonntag beginnt bis auf wenige Restwolken am Alpennordrand ungetrübt und klar sowie wieder etwas kälter als zuletzt. Die Wolken lösen sich aber rasch auf, die Sonne scheint dann den ganzen Tag über vom tief blauen Himmel, es bleibt bei guten Sichten etwas kühler als zuletzt, dabei weht aber auch der Wind nur mehr schwach. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -5 und 6 Grad, in 1500 m zwischen -5 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 5 km/h im Mittel.  
 
Montag, 01.03.2021
Am Morgen strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel, nur im Wienerwald hat sich Hochnebel gebildet, der bis etwa 1000 m hinauf reicht und sich im Verlauf des Vormittags nach Osten zurückzieht. Die Woche beginnt in den Tälern frostig während auf den Bergen die Temperaturen langsam steigen. Im Tagesverlauf typisch spätwinterlich- bis frühlingshafter Tagesgang der Temperatur, der für ein Aufweichen der Harschdeckel sorgt. Nur wenige, dünne und sehr hohe Wolken nachmittags, am Abend und in der Nacht wieder klar und frostig in den Tälern. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -6 und 8 Grad, in 1500 m zwischen -1 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 10 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.02.2021 um 12:13 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung