Hüttenfinder
Edelweisshütte/Schneeberg
Seehöhe 1235 m, Kategorie II, Niederösterreich, Rax-Schneeberg-Gruppe
Edelweisshütte/Schneeberg

Auf der Nordseite des Schneebergmassivs, am "Faden" oberhalb von Losenheim bei Puchberg, lädt die Hütte zu einem erholsamen und geselligen Besuch ein!

Eine bekannt gute Küche, gemütliche Stüberln, nette Übernachtungsmöglichkeiten, sowie eine Terrasse bei der man bei Schönwetter den Neusiedler See in der Sonne glitzern sehen kann, machen den Aufenthalt unvergesslich!

Die Hütte ist auch bestens geeignet für Geburtstagfeiern und andere Feiern, im kleinen Rahmen und unter Einhaltung der Hüttenruhe!


Täglich geöffnet!

Betriebszeiten Sesselbahn Losenheim-Edelweisshütte 01.09.-03.11.2019 Do-So 8:30-12 Uhr und 12:45-17:30 Uhr. Details siehe www.puchis-welt.at






Reservierungen

Schlafplätze können selbstständig reserviert werden: >>hier gehts zum Online-Reservierungssystem!



 

Bergwandern Klettern Skitouren Alpinskifahren Schneeschuhwandern Rodeln

So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

Anfang April 2019 - Ende Oktober 2019
Täglich geöffnet. Kein Ruhetag!

Winter

Anfang November 2019 - Ende März 2020
Geöffnet Dienstag bis Sonntag. Montag Ruhetag (Ausnahme: Ferien, Feier- und Fenstertage, Nächtigung auf Anfrage, Almreserlhaus (10min) Montags geöffnet).

Pächter

Mario Scheffer

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Losenheimer Straße 111
A-2734 Puchberg am Schneeberg

Telefon Hütte

+43 2636 3616

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

edelweisshuette@schneeberg.tv

Internet

www.edelweisshuette.at

Eigentümer

Alpenverein Edelweiss
Walfischgasse 12, A-1010 Wien
Tel.: 01/5138500
office@alpenverein-edelweiss.at
www.alpenverein-edelweiss.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

13

Matratzenlager

12

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"
    test

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Puchberg / Schneeberg
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Losenheim
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Losenheim, Klostertaler Gscheid

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Parkplatz Losenheim Talstation Sesselbahn, Klostertaler Gscheid

Geogr. Breite

47° 47,516'

Geogr. Länge

15° 48,905'

UTM (Nord)

5293487

UTM (Ost)

561047

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Schneeberg und Rax (1:25.000)
4206 Pernitz (1:50.000)
4212 Mürzzuschlag (1:50.000)

Freytag & Berndt

WK 022 Semmering, Rax, Schneeberg (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Klostertaler Gscheid (765 m)
Gehzeit: 02:15

Puchberg (585 m)
Gehzeit: 03:00

Losenheim/Parkplatz (870 m)
Gehzeit: 01:30



Nachbarhütten

"Fischerhütte" (2.049 m)
Gehzeit: 03:00

"Kienthalerhütte" (1.380 m)
Gehzeit: 02:00

"Damböckhaus" (1.810 m)
Gehzeit: 03:15

"Berghaus Hochschneeberg" (1.795 m)
Gehzeit: 03:30

"Almreserlhaus" (1.222 m)
Gehzeit: 00:10



Touren

Dürre Leiten (1.252 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 00:20, Höhenunterschied: 0 m

Schneeberg/Klosterwappen/Niederösterreich (2.076 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:15, Höhenunterschied: 870 m

Wegbeschreibung:

15 Min von Fischerhütte/Kaiserstein entfernt und von dort über einen Verbindungskamm leicht erreichbar. Benannt nach dem Kloster Neuberg/Mürz, dessen Zeichen im Wappen der angrenzenden geistlichen Herrschaft Reichenau enthalten ist. Auf dem Gipfel eine militärische Sendeanlage. Das Klosterwappen ist der höchste Punkt des Schneebergs und von ganz Niederösterreich!



Schneeberg/Kaiserstein/Niederösterreich (2.061 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 820 m

Wegbeschreibung: Der Kaiserstein steht auf dem höchsten Punkt wenige Schritte von der Fischerhütte entfernt an der Geländekante mit Tiefblick ins Puchberger Becken. Er ist nach Kaiser Franz 1. benannt, der den Schneeberg 1805 und 1807 bestiegen hat.



Südlicher Grafensteig
Gehzeit: 5:30, Höhenunterschied: 0 m

Wegbeschreibung: Der Steig umrundet in einer Höhenlage zwischen 1235 und 1530 m den Schneeberg auf seiner Südseite zwischen der Edelweisshütte und der Station Baumgartner der Zahnradbahn. 

Nördlicher Grafensteig (1.400 m)
Gehzeit: 4:00, Höhenunterschied: 0 m

Wegbeschreibung: Der Steig umrundet in einer Höhenlage zwischen 1235 und 1480 m den Schneeberg auf seiner Nordseite zwischen der Edelweisshütte und der Station Baumgartner der Zahnradbahn.



Wetter

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Mo
23.09.
Di
24.09.
Mi
25.09.
 
Montag, 23.09.2019
Nur mehr am frühen Vormittag dürfte es zu ein paar kleineren Auflockerungen oder zumindest Aufhellungen kommen, der Himmel ist bald überzogen mit hohen Wolken und im Tagesverlauf werden diese Wolken immer dichter und die Wolkenuntergrenze sinken ab. Erste schwache Regenschauer sind schon Vormittag oder bis Mittag nicht ganz ausgeschlossen. Am Nachmittag bleibt es dicht bewölkt und auf den Bergen teilweise nebelig trüb, dabei ist zeitweise ein wenig Niederschlag zu erwarten, viel ist es nach den aktuellen Modellen aber eher nicht. Dabei kühlt es ab. In der Nacht auf Montag nur schwache Niederschläge, es bleibt aber dicht bewölkt. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 5 und 15 Grad, in 1500 m zwischen 6 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.
Dienstag, 24.09.2019
Der Tag beginnt noch mit reichlich Bewölkungsresten der bereits nach Südosten abgezogenen Kaltfront, am Morgen also noch einige Nebelfelder und Wolken. Im Laufe des Vormittags wird es freundlicher, allerdings bleiben auch einige Nebelbänke und Quellwolken entlang der Berge und Gipfel zurück. Am Nachmittag herrscht in dieser Region damit immer noch eher wechselhaftes Bergwetter mit teilweise eingeschränkten Sichtverhältnissen. In der folgenden Nacht lockern die Wolken nur vorübergehend deutlich auf, zum Mittwochmorgen hin oder am Vormittag zieht es tendenziell eher wieder zu. Es bleibt aber noch trocken. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 8 und 16 Grad, in 1500 m zwischen 6 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.09.2019 um 11:41 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung