Logo Sektion Deutschlandsberg

Sektion Deutschlandsberg

Ehrenamt
Alpenwetter
Mitgliederdaten aktualisieren
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Wanderreise Bohinj / Slowenien

Bild zu Wanderreise Bohinj / Slowenien

Wandern_Kultur

08.06.2022 - 12.06.2022

Ort:
SLO

Kosten/Leistungen:

Pauschalpreis pro Person:     € 599,--

Einbettzimmerzuschlag:        €    99,--

Inkludierte Leistungen: 

  • Fahrt mit modernem Fernreiseluxusbus
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im 4****Hotel
  • Getränke beim Abendessen (Wein, Bier, Saft, Wasser)
  • Kurtaxe
  • Benützung von Schwimmbad und Fitnessraum
  • 3 x geführte Wanderung 
  • lizenzierter lokaler Bergführer
  • Eintritt Burg Bled
  • Schifffahrt zur Bleder Insel
  • Reisebetreuung

Details:

Bohinj (dt. Wochein) zählt zu den besten Ausgangspunkten zum Wandern und um den Nationalpark Triglav zu erkunden. Ein besonderes Highlight ist die einzigartige Pflanzenvielfalt auf den Almen rund um Bohinj. Hier weiden im Sommer die Cika-Rinder und hier ist auch der berühmte Bohinjer Käse beheimatet. Wenn Sie auch naturbegeistert sind, dann ist dieses Programm wie für Sie gemacht. Bohinjs Gipfel, Almen und Schluchten warten schon darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

1. Tag: Anreise
Über Deutschlandsberg, Soboth, Klagenfurt und Loiblpaß nach Bled. Nachmittag Wanderung zur
Vintgar-Klamm. (Am Ende der Klamm erwartet Sie die eindrucksvolle einbögige Steinbrücke der
Bohinjer Eisenbahn und der mächtige 13 m hohe Wasserfall Šum).
Wanderung: Distanz 5,66 km, 153 Hm., Dauer 1 Std. 50 Min., Schwierigkeit: leicht.

2. Tag: Wanderung
Durch das Bachbett von Mostnica zum Wasserfall Mostnica im Voje-Tal.
Wanderung: Distanz 12 km,  244 Hm., Dauer 4 Std., Schwierigkeit: mittel.

3. Tag: Wanderung
Rundwanderung ab Stara Fuzina, über Uskovnica und Srenja vas nach Stara Fuzina.
Distanz 16,4 km, 751 Hm., Dauer ca. 6 St., Schwierigkeit: mittel.

4. Tag: Wanderung
Bohinska jezero – Slap Savica (Wasserfall) – Ukanc
Distanz 10 km, 276 Hm., Dauer ca. 3 Std., Schwierigkeit: mittel.

5. Tag: Rückreise
Fahrt nach Bled (Burg- und Museumsbesichtigung), Fahrt zur Bleder Insel (Wunschglocke
läuten). Anschließend Heimreise über Karawankentunnel, Villach und Klagenfurt in die
Steiermark.

Betreuerin: Margaretha Prietl, E-Mail: margaretha.prietl@gmx.at; Mobil  0699/10634475

Diese Pauschalreise wird vom Reisebüro Christian Ziegler (Otto Reisen) durchgeführt.
Anmeldung und An- bzw. Restzahlung müssen direkt über das Reisebüro abgewickelt werden.

Hinweis: Reisepass/Personalausweis erforderlich.


mehr Informationen unter Anmeldeformular

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: