Logo Sektion Deutschlandsberg

Klettersteigtour in den Eisenerzer Alpen (Klettersteigtour in den Eisenerzer Alpen)

Mitgliederdaten aktualisieren
Mitglied werden
zur Anmeldung
Logo

Klettersteigtour in den Eisenerzer Alpen

Am 27.08.2011 organisierte Polizeibergführer Karl Reinisch eine Klettersteigtour in den Eisenerzer Alpen. Ziel war der sogenannte Kaiser-Franz-Joseph-Klettersteig oder Seemauer-Klettersteig (Schwierigkeit C und D), welcher vom Leopoldsteinersee auf den Hochblaser führt. Mit Karl Reinisch, Karl Aldrian, Robert Erhardt, Anni Wölkart, Franz Fenninger, Ernst Kofler, Franz Langmann, Gert Predota, Anni und Hans Pall, Josef Pongratz, Peter Moser und Christian Hammer nahmen 13 Personen an dieser Klettersteigtour teil.

Christian Hammer, der ebenfalls Polizist ist und am 25.08.2011 am Großglockner seine Polizeibergführerprüfung absolvierte, hat Karl Reinisch bei der Tourenführung unterstützt und kam gleich beim Einstieg zum Einsatz. Ein Tscheche hatte sich offensichtlich übernommen und steckte im Klettersteig fest. So konnten die nachfolgenden Kletterer nicht bzw. nur mit Schwierigkeiten weiter, weshalb Christian Hammer zu ihm aufstieg und ihn abseilte.

Nachdem dieses Problem gelöst war, stiegen die Mitglieder unserer Gruppe nicht nur problemlos durch den doch sehr anspruchsvollen Klettersteig, sondern einige von ihnen auch noch durch den Rosslochklettersteig (Schwierigkeit bis E).


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung