Logo Sektion Deutschlandsberg

Hochkönig - Tour (Hochkönig - Tour)

Septemberaktion:
Jetzt ÖAV-Mitglied werden und Geld sparen!

Mitgliederdaten aktualisieren
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /deutschlandsberg_wAssets/mixed/berichte/hochkoenig1.jpg

Hochkönig - Tour

Die diesjährige Bergtour auf den Hochkönig begann für unseren Touren-Jugendführer Robert Erhart nicht ganz nach seinem Wunsch. Jedoch konnten Schlechtwetterprognosen und das Absagen seines Kollegen ihn nicht davon abhalten, diese ausgeschriebene Bergtour zum Hochkönig auch alleine zu bewältigen. Dennoch begann die Bergtour mit Hindernissen. Schon während der Anfahrt wurde er bei Übelbach mit Gewitter und Hagel überrascht und beim Deutschfeistritztunnel musste er eine ¾ Stunde warten. Nach einigen Fahrstunden erreichte Robert Erhart schließlich den Ausgangspunkt, die Dielalm in 1614 m Seehöhe.

Bei strahlend blauem Himmel startete er am Morgen darauf seine Bergtour. Der teilweise schweißtreibend steile Anstieg führte ihn über den Schwarzkogel, die Ostpreußenhütte (1628 m), den Gamskogel (2013 m), den Floßkogel (2437 m) und die Übergossene Alm. Nach 7 Stunden erreichte er schließlich das Matrashaus am Gipfel des Hochkönigs in 2941 m Seehöhe. Den Rückweg trat er nach einer wohlverdienten Rast am Gipfel an.

Bei herrlichem Sonnenschein und beeindruckender Alpenflora (er berichtete zum Beispiel vom Edelweiß) ging für ihn eine anstrengende, aber imposante 13-stündige Neuland-Bergtour zu Ende.

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung