Logo Sektion Deutschlandsberg

Fotos Lange Wanderung von Soboth zum Speik, 19.9.2020

Alpenwetter
Mitgliederdaten aktualisieren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Lange Wanderung von Soboth zum Speik, 19.9.2020

22.09.2020 in Soboth

 Mit dem AV von Süden nach Norden auf den Speik

 Am Samstag, dem 19.09.2020, konnte diese Wanderung von Soboth aus (Gh. Lindner) auf den Gr. Speikkogel und weiter zur Grünangerhütte planmäßig durchgeführt werden.

Bei kühlem, eigentlich idealem Wanderwetter, erreichten die 13 Wanderer einschließlich  Wanderführer Seppi Patsch bereits kurz nach 9 Uhr in rd. 1 ¼ Stunden Gehzeit die Dreieckhütte, welche heuer erstmals von - für die meisten von uns gut bekannten - Erika Beter vlg. Mojer bestens bewirtschaftet wird.

Nach längerem Aufenthalt - Kaffeewasser musste erst zum Sieden gebracht werden – wanderte man entlang des Weges Nr. 560 weiter zum nahegelegenen Dreieckgipfel. Die ersten Steinpilze wurden nun bereits am Wanderweg  gefunden und nur die besten davon mitgenommen. Bis zum sogenannten „Luckerten Felsen“, der um Mittag erreicht wurde, fanden noch etliche Pilze den Weg in den Rucksack der Wanderer.

Für den nun bald recht steilen Schlussanstieg zum Gipfel, der um 13.30 Uhr erreicht wurde, zeigte sich die kühle Witterung wiederum als sichtlich vorteilhaft für die Wandergruppe.

Nach einer weiteren halben Stunde Gipfelrast gelangten schließlich, wie vorgesehen, um 15.30 Uhr alle wohlbehalten zur Grünangerhütte, dem Endziel dieser von allen als „erinnerungswürdig“ eingestuften Wanderung.


Höhenangaben:
Soboth ca. 1095 m (Gh. Lindner)
Dreieckhütte 1452 m
Dreieckkogel 1528 m
Jauksattel  1611 m
Großer Speikkogel 2140 m
Grünangerhütte 1575 m



1 Bild

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: