Logo Sektion Deutschlandsberg

Fotos Führungswechsel bei der ÖAV-Sektion Deutschlandsberg

Mitgliederdaten aktualisieren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Führungswechsel bei der ÖAV-Sektion Deutschlandsberg

 

Eine schockierende Mitteilung traf den Vorstand des ÖAV Deutschlandsberg am Ende der Vorstandssitzung am 23. Juni. Der Obmann, Mag. Peter Handler, gab seinen Rücktritt bekannt. In weiterer Folge traten auch die beiden Obmann-Stellvertreter zurück. Mit großem Bedauern nahm der Vereinsvorstand diese Nachrichten zur Kenntnis.

Herr Mag. Handler nahm seine Tätigkeit als Obmann - trotz beruflicher Belastung - sehr ernst und führte sie mit großem Engagement sieben Jahre lang aus. Es gelang ihm, auch auf Grund seiner beruflichen Erfahrung, den Verein gut zu führen und zu vertreten. Auch die Jugendarbeit war ihm ein großes Anliegen und Aktivitäten in diese Richtung fanden stets seine volle Unterstützung. Die Teilnehmer von Vereinsveranstaltungen erinnern sich gerne an seine Fähigkeit, klar und aussagekräftig zu formulieren. Für seinen Einsatz im ÖAV DL wird Herrn Mag. Peter Handler herzlicher Dank ausgesprochen.

Nach einigen Wochen der Schockstarre fand der Alpenverein nun eine 1. Vorsitzende aus seinen Reihen: Frau Johanna Lenz hat sich bereit erklärt, die Geschicke des Vereines interimistisch zu lenken. Der Vorstand dankt ihr herzlich für ihr Engagement. Sie hat bereits bei Markierungsarbeiten mitgewirkt und heuer die Tourenführerprüfung abgelegt. Es ist nun Aufgabe des Vereins, bis zur Jahreshauptversammlung am 3. März 2017 eine Stellvertreterin oder einen Stellvertreter zu finden.

Am 6. Oktober fand die erste Vorstandssitzung unter der neuen Führung statt. Der interimistischen 1. Vorsitzenden wird ein herzliches „Berg Heil“ gewünscht.

 

1 Bild

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung