Logo Sektion Deutschlandsberg

Fotos Mittagskogel, 02. bis 03.07.2016

Alpenwetter
Mitgliederdaten aktualisieren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Mittagskogel, 02. bis 03.07.2016

 

Schon seit längerer Zeit nicht mehr im Programm, war es höchste Zeit, den Mittagskogel (2145 m) wieder einmal als Tourenziel auszuwählen - ein wunderschöner Aussichtsberg in den Karawanken, wo man von den Hohen Tauern bis zur Koralm nahezu ganz Kärnten überblicken kann. Um diese Jahreszeit sind auch die meisten Alpenblumen in Vollblüte. Auf einigen Quadratmetern kann man trotz des kargen Kalkgesteins bis zu zehn verschiedene Blüten bewundern.

Mit Abfahrt um 07.00 Uhr, wie immer bei der Koralmhalle, über die Weinebene nach Wolfsberg und dann über die Südautobahn, vorbei am Faaker See, erreichte man den Parkplatz oberhalb des Martinihofes. Für den ersten Tag war der Aufstieg zur Bertahütte (1527 m) und eine Wanderung auf die Ferlacher Spitze (1742 m) geplant. Das Wetter wurde entgegen  der Vorhersage immer besser, und so  entschied man sich gleich am ersten Tag für den Aufstieg zum Mittagskogel. Um 15.00 Uhr waren alle Teilnehmer wohlbehalten bei prachtvollem Wetter am Gipfel, und die schweißtreibenden 1300 Hm. Anstieg waren schnell vergessen. Von den vielen Alpenblumen konnten, trotz intensiver Beratung, nicht alle zweifelsfrei identifiziert werden.

Als die Tourengeher um 17.00 Uhr bei der Bertahütte ankamen, waren Durst und Hunger sehr groß und so kam es, dass auch einige Ernährungsbewusste sich einen Schweinsbraten genehmigten. Mit einem gemütlichen Hüttenabend ging eine wunderschöne Bergfahrt zu Ende. Irgendwann in der Nacht kam dann doch das angekündigte Schlechtwetter. Nach einem ausgezeichneten Frühstück blieben somit nur mehr der Abstieg ins Tal und die Heimreise übrig. Früher als üblich waren alle kurz nach Mittag wieder in Deutschlandsberg.

Betreuung und Text: Salzmann Siegfried

 

9 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung