Logo Sektion Burgenland

Dieser Inhalt kann ein- ausgeblendet werden

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Ob die Veranstaltungen in der angekündigten Form durchführbar ist hängt von der am Tag regional geltenden Verordnung ab!

Alle Informationen zur geltenden COVID-19-Verordnungen finden Sie auf diesen Seiten:

Bild zu Klettersteig - Großes Höllental, Rax

Webcode: 2022-1377019


Klettersteig - Großes Höllental, Rax

Bild zu Klettersteig - Großes Höllental, Rax

 


Termin: 16.07.2022


Ort: Höllental

Klassische Klettersteigrunde im großen Höllental


Inhalt/Programm

Vom Weichtalhaus aus folgen wir alsbald den Schönbrunner Weg über die Schönbrunner Stiege. Bald wird der Weg flacher und es geht gemütlich ins beeindruckende Höllental hinein. Zum Schluss wird es wieder steiler und nach 1 h stehen wir vor einem imposanten Leitergebilde. Der Alpenvereinsteig leitet hier durch eine wilde Felsszenerie. Klettersteigtechnisch nur max. B, die Schwierigkeit liegt aber in den unversicherten Stellen dazwischen. Absolute Trittsicherheit ist notwendig. Etwa in der Hälfte des Steiges zweigt nun der Gustav Jahn Steig ab (1 h). Der Gustav-Jahn Steig ist mit B oder B/C bewertet. Die Schwierigkeit liegt aber in der Ausgesetztheit. Erreicht man den Einschnitt des Gaislochs, ist die Ausgesetztheit vorbei (1 h). Nun beginnt der Abstieg. Das gemütliche Vorwärtskommen ist bald vorbei und wir stehen vor den ersten Sicherungen des Gaislochsteigs. Immer nass und vor der Höhle sehr ausgesetzt geht es hinunter (B). In der Nähe der Höhle sollte auch der Cache "Hint im Höllental" zu finden sein. Jetzt ist die Schwierigkeit vorbei. Ein langes Geröllfeld führt wieder hinunter in die Talsohle und auf bekanntem Weg geht es wieder zurück zum Auto. 

Treffpunkt
Entweder um 07:00 Uhr bei mir in Steinbrunn oder um 08:00 Uhr am Parkplatz beim Weichtalhaus. Möglichst umweltschonende Anreise in Fahrgemeinschaften bevorzugt. 

Anforderungen:

  • Gesamtanspruch: schwierig
  • Voraussetzungen: Die Tour ist nicht für Anfänger und Klettersteigneulinge geeignet. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind ein Muss.
  • Ausrüstung: Komplette Klettersteigausrüstung unbedingt mit Helm. Feste Bergschuhe oder Klettersteigschuhe. Dem Wetter angepasste Kleidung (bei unsicherer Wetterlage findet die Veranstaltung allerdings nicht statt). Verpflegung und genügend Getränke. 
  • Zeitaufwand: ca. 6 h 

 

Teilnehmerzahl
Maximal 4 

Anmeldung
Bis 15.7.2022 direkt beim Tourenführer 
Anmeldung entweder telefonisch, per Mail oder Anmeldeformular



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Ausrüstung


Kosten

1. Leitung
Kälz Thomas, Tel. , Mobil +430664/3467926, E-Mail



Downloads:


Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen. Für die Teilnahme ist eine aufrechte Mitgliedschaft beim Österreichischen Alpenverein erforderlich.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: