Logo Sektion Braunau

Sektion Braunau

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Link zu unserer Vereinszeitung
"Abenteuer, Berge...
Z´ammsitz´n"

 

 Aktuell gültige  Corona-Vorschriften/Regeln 

(update vom 17.12.2021)

coronavirus

Ab 17.12.2021 können "Zusammenkünfte"            (= Touren, Veranstaltungen, etc.) nach den
jeweils gültigen Verordnungen stattfinden.

Bitte informiert euch aus Tagespresse und Rundfunk darüber, was wann und wie zum jeweiligen Datum möglich ist.
Das Aktualisieren der Homepage wird zur Herausforderung, da sich die Verordnungen derzeit sehr häufig und kurzzeitig ändern!

Kletterhalle

Ab 18.12.2021 wieder geöffnet, es gilt die 2G Regel, (für Kinder unter 12 J. Ninja-Pass)

Kletterkurse

finden wieder ab Mitte Jänner 2022 statt.

Anfragen bei Lucia Wanka: 07722/84367 oder 0650/4963001

Für alle Sportanlagen muss ein geeigneter COVID-19-Beauftragter bestellt
und ein COVID-19-Präventionskonzept erstellt werden.

Link zum aktuellen Bundesgesetzblatt

Link zum Tourenportal   alpenvereinaktiv.com

Termine

 

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Di
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
 
Mittwoch, 26.01.2022
Bei lebhaftem Wind aus Nordwest und leichtem Temperaturrückgang wird es auf den Bergen noch einmal ungetrübt sonnig. Mögliche Nebelfelder am Alpenrand sollten sich lichten. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -2 und 1 Grad, in 2500 m zwischen -8 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.   
 
Donnerstag, 27.01.2022
Unverändert sonnig und ruhig, bis zum Nachmittag ziehen ausgedehnte dünne Schleierwolken durch. Über Nacht zieht es zu und es beginnt zu schneien, Schneefallgrenze bei etwa 600 Meter. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -2 und 3 Grad, in 2500 m zwischen -10 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 50 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.01.2022 um 12:50 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Di
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
 
Mittwoch, 26.01.2022
Bei lebhaftem bis starkem, in Föhnschneisen teils stürmischem Nordwestwind und leichtem Temperaturrückgang wird es noch einmal sonnig. Es sind tagsüber maximal wenige Federwolken weit über allen Gipfeln zu sehen. Die Temperaturen liegen in 2500 m um -6 Grad, in 3500 m zwischen -13 und -10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 50 km/h im Mittel.   
 
Donnerstag, 27.01.2022
Unverändert sonnig und ruhig, bis zum Nachmittag ziehen ausgedehnte dünne Schleierwolken durch. Über Nacht zieht es zu und es beginnt zu schneien, Schneefallgrenze bei etwa 800 Meter. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -8 und -2 Grad, in 3500 m zwischen -14 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 55 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.01.2022 um 12:52 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Niedere Tauern, Nockberge

Di
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
 
Mittwoch, 26.01.2022
Bei nach wie vor lebhaftem, in Föhnschneisen starkem Nordwestwind und nahezu unveränderten Temperaturen wird es noch einmal sonnig. Tagsüber sind höchstens ein paar Federwolken weit über allen Gipfeln zu sehen. Am Nachmittag gesellen sich auch ein paar dichtere Wolkenfelder dazu. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -5 und 6 Grad, in 2000 m zwischen -4 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 35 km/h im Mittel.   
 
Donnerstag, 27.01.2022
Unverändert sonnig und ruhig, den ganzen Tag über ziehen dichte ausgedehnte Schleierwolken durch. Über Nacht zieht es dann allmählich zu und es beginnt zu schneien, Schneefallgrenze bei etwa 700 Meter. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -6 und 7 Grad, in 2000 m zwischen -3 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.01.2022 um 12:52 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: