Logo Sektion Bad Goisern

2018-08-02/03 Krimml (2018-08-02/03 Krimml)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

2018-08-02/03 Krimml

Zillertaler Alpen – Überschreitung vom Wildgerlostal ins Krimmler Achental:
Wir fuhren am Donnerstag früh bis in den oberen Pinzgau nach Krimml. Von dort brachte uns ein Taxibus bis zur
Finkaualm beim Gerlosstausee. Nach einer kurzen Mittagsrast wanderten wir steil bergauf durch eine Klamm über die Trisslalm ins Gerlostal. Nach ca.4,5 Std. und einem kurzen Schauer erreichten wir die Zittauerhütte am unteren Gerlossee gelegen. Das Wetter hat sich wieder beruhigt und wir konnten noch die Abendsonne genießen. Die Aussicht auf den
Wildgerloskees und die Reichenspitze war wunderbar. Am nächsten Tag gingen wir über den oberen Gerlossee zur
Rainbachscharte auf 2724 m unserem höchsten Punkt der Tour. Der steile Abstieg zum Rainbachsee machte uns keine
Schwierigkeiten da er gut mit Seilen abgesichert war. Zu Mittag erreichten wir das Krimmler Tauernhaus nach
einem sehr steilen Abstieg. Mit dem Tälertaxi fuhren wir das 8 km lange Krimmler Achental bis zum obersten Wasserfall und dann stiegen wir ca. 1 Std. über die vielen Aussichtskanzeln bis zu unserem Auto nach Krimml ab.

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: