Logo Sektion Bad Goisern

Bergtour am Göll (2015-09-12-Hoher-Göll)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Bergtour am Göll

göll

Bildunterschrift

Am Samstag, 12.09.2015 stand bei wunderschönem Herbstwetter der Hohe Göll am Programm. Ausgangspunkt war die vordere Ahornalm auf der Roßfeldstraße. Von dort wanderten 12 Teilnehmer vorerst zum Purtschellerhaus. Anschließend ging es über den Salzburgersteig und einer leichten Kletterei im ersten Schwierigkeitsgrad am versicherten Schustersteig auf den 2.522 m hohen Gipfel.  Die insgesamte Gehzeit betrug 3,5 Stunden. Vom Gipfel dort bot sich eine wunderbare Fernsicht bis zum Großvenediger und dem Heimatberg, den Dachstein. Der Abstieg erfolgte am selben Weg, dauerte aber nach einer gemütlichen Einkehr im Purtschellerhaus fast länger als der Aufstieg.  

 
 
<
>
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: