Logo Sektion Bad Goisern

Jahreshauptversammlung 2011 (111. Jahreshauptversammlung 27. März 2011)

MITGLIED werden
zur Anmeldung
Bild /bad-goisern_wAssets/mixed/bilder/berichte/bilder_alpin/jahreshauptversammlung001.jpg
Ehrengäste
Bild /bad-goisern_wAssets/mixed/bilder/berichte/bilder_alpin/jahreshauptversammlung004.jpg
1000. Mitglied
Bild /bad-goisern_wAssets/mixed/bilder/berichte/bilder_alpin/jahreshauptversammlung007.jpg
Schneider Stubn Musi
Bild /bad-goisern_wAssets/mixed/bilder/berichte/bilder_alpin/jahreshauptversammlung008.jpg
Ehrenmitglieder

Jahreshauptversammlung 2011

Am 27. März 2011 fand im Festsaal Bad Goisern die 111. Jahreshauptversammlung statt.

Neben zahlreichen AV-Mitgliedern waren auch die Ehrenmitglieder, Bürgermeister Peter Ellmer, Pfarrer Johann Hammerl, die Vertreter der Nachbarsektionen Bad Ischl und Hallstatt, Dr. Thomas Poltura vom ÖAV-Landesverband anwesend.
Die Versammlung wurde von der Schneider Stubn Musi musikalisch umrahmt.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen AV-Mitglieder berichtete Obmann Günter Putz von der erfreulichen Mitgliederzunahme in der Sektion.
2010 wurde das 1 000. Mitglied für Bad Goisern/ Ortsgruppe Gosau aufgenommen.
999. Mitglied ist Marcel Witkowski aus Gosau, 1 000 Mitglied ist Daniela Raiger aus Bad Goisern und 1 001. Mitglied ist Markus Preimesberger ebenfalls aus Bad Goisern. Sie wurden zur Jahreshauptversammlung eingeladen und mit Geschenken geehrt.

Anschließend berichteten die Hütten- und Wegewarte von den umfangreichen Arbeiten an der Goiserer Hütte und an den zirka 60 Kilometer Wanderwegen.
Mit Bildern und Erklärungen der durchgeführten Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres folgten die Berichte des Jugendteams, der Senioren und der jeweiligen Tourenführer mit dem Alpinwart.

Dem neuen Kassier Helmut Winterauer wurde für seine Kassaführung gedankt, ihm wurde die Entlastung erteilt.

Nach der Pause ging es mit der Ortsgruppe Gosau weiter. Bettina Jahle mit ihrem jungen Team berichtete von der tollen Mitgliederentwicklung in Gosau - 2009 gab es den Neustart mit 75 Mitgliedern, 2010 seien es bereits 197 Mitglieder gewesen.
Es wurden auch Bilder und Berichte von den verschiedensten Veranstaltungen des vergangenen Jahres gezeigt.

Anschließend folgten die Ehrungen der langjährigen Mitglieder.
Unter Allfälliges berichtete der Obmann Günter Putz von der Wegsanierung zur Goiserer Hütte mit REGIS und BIS, über den noch nicht eingetragenen Grundtausch und über geplante Investitionen bei der Goiserer Hütte.

Der Antrag auf Abstimmung für eine Abänderung der Vereinsbezeichnung Österreichischer Alpenverein "Zweig Bad Goisern" auf die neue Bezeichnung "Sektion Bad Goisern" wurde mit 59 Stimmen bei 3 Stimmenthaltungen angenommen.

Zu einen Helfertag am 7.Mai 2011 werden Freiwillige gesucht. Geplant ist , zwei Unterstände zu sanieren und den Weg zum Predigstuhl zu markieren.

Der Obmann bedankte sich mit Gutscheinen bei allen Helfern und beendete die 111. Jahreshauptversammlung.

Zum Abschluß zeigte Helmut Winterauer imposante Bilder aus den Nationalparks im Südwesten der USA.




 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: