Hüttenfinder
Austriahütte
Seehöhe 1638 m, Kategorie II, Steiermark, Dachsteingebirge

Bergwetter Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen

So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
Mi
18.12.
Do
19.12.
Fr
20.12.
Sa
21.12.
So
22.12.
 
Montag, 16.12.2019
Stürmisch windig aus Südwest und West. Es gibt teils Föhneffekte und damit ist es zeitweise sonnig, wobei in hohen Schichten dichte Schleierwolken durchziehen. Damit teils diffuses Licht und Dämpfung der Sonne. Es ist ausgesprochen mild. Die Nullgradgrenze steigt bis zum Abend auf 3300-3500m. Kein Niederschlag. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 4 und 7 Grad, in 1500 m zwischen 3 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 60 km/h im Mittel.  
 
Dienstag, 17.12.2019
Föhnsturm sowie dichte Wolken in hohen Luftschichten machen den Dienstag zu einem unwirtlichen Tag in den Bergen der Region. Die Sichten sind dabei oft diffus wegen hoher Schichtwolken, aber die Berge sind meist frei und manchmal scheint die Sonne. Das gilt zumindest für alles was höher ist als etwa 2000m, denn soweit könnten tiefe, hochnebelartige Wolken hinaufragen. Kein Niederschlag. Es ist sehr mild, wird aber langsam kühler, die Nullgradgrenze liegt zu Mittag bei 3200m. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 6 und 11 Grad, in 1500 m um 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 65 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.12.2019 um 12:20 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se