Hüttenfinder
Austriahütte
Seehöhe 1638 m, Kategorie II, Steiermark, Dachsteingebirge

Bergwetter Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Mo
26.10.
Di
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
 
Montag, 26.10.2020
Unterhalb von 800-1100 m ist zunächst Nebel oder Hochnebel möglich, darüber ist es sonnig. Der zunehmend lebhafte Wind kann die Nebelfelder zumindest im Norden der Region meist aufbrechen, im Bereich der südlichen Becken dürfte er zäher sein und kann teils sogar ansteigen, sodass es hier trüb bleibt. Hier ist in der Nacht auf Dienstag auch Regen möglich. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 8 und 13 Grad, in 1500 m um 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 35 km/h im Mittel.  
 
Dienstag, 27.10.2020
In der Früh zieht die Kaltfront herein und bleibt dann tagsüber mit dichten Wolken und Niederschlägen über weite Strecken bestimmend. Es kühlt dabei merklich ab, die Schneefallgrenze sinkt auf 1000 bis 1400 m. Zum Abend hin werden die Schauer seltener und nachts wird es allmählich trocken. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 4 und 8 Grad, in 1500 m zwischen 3 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.10.2020 um 14:18 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se