Logo Symbol Alpenverein Austria

Bauprojekt "Seethalerhütte" (Seethalerhütte)

Ersatzbau Voisthalerhütte
Mitglied werden
zur Anmeldung

Bauprojekt "Seethalerhütte"

Rendering STH

In den letzten Jahren hat die Bausubstanz der Seethalerhütte, am Hohen Dachstein auf 2.740 m gelegen, große Schäden erlitten. Bereits im Jahr 2000 musste sie durch bauliche Maßnahmen stabilisiert werden. Auch ist der alte Standort durch den Rückgang des Permafrosts aus geologischer Sicht gefährlich.

Aus diesen Gründen wurde ein Ersatzbau an geeigneter Stelle unausweichlich. Dieser wird den hohen Anforderungen des Natur- und Umweltschutzes durch nachhaltige Hüttenbauweise und Hüttentechnik gerecht.

Die Architektur des Ersatzbaus ermöglicht außerdem, die Hütte erstmalig für den Winterbetrieb zu öffnen. Dies war bisher nicht möglich, da die Seethalerhütte im Winter oft eingeschneit war.

Die Gesamtkosten für dieses Projekt belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro, wir freuen uns daher über Ihre großzügige Unterstützung!

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung