Logo Symbol Alpenverein Austria

Projektfortschritt "PV-Anlage E.T. Comptonhütte" (Projektfortschritt)

Ersatzbau Voisthalerhütte
Mitglied werden
zur Anmeldung

Projektfortschritt "PV-Anlage E.T. Comptonhütte"

Hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Projektphasen, angefangen von der Planungsphase bis hin zur Fertigstellung.

Planungsphase

E.T. Comptonhütte

Es ist geplant auf den beiden seitlichen Dachflächen 42 PV-Module zu montieren, die eine Leistung von 12 Kwh erbringen. Diese Leistung würde auch ausreichen um in Zukunft eine Wasserpumpe mit hohem Wirkungsgrad für die Wasserversorgung zu betreiben.

Derzeit muss das Wasser mit zwei in Serie geschalteten 7-stufigen Kreiselpumpen von der um 100 m tiefer gelegenen Quellstube in den Hochbehälter gepumpt werden. Dafür muss man zur Zeit jedes Mal das Dieselaggregat starten.

Für die Umstellung auf ein 3-Phasensystem sind zusätzlich zwei MPPT - Regler und zwei Wechselrichter erforderlich.

Die Batterieanlage hat ausreichende Kapazität für die höhere Modulleistung.

Noch vor Beginn der Montage der PV-Module ist vorgesehen das bereits leicht verrostete Blechdach zu streichen.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung