Logo Symbol Alpenverein Austria

Spendenaktion für den Ersatzbau Seethalerhütte (Seethalerhütte crowdfunding)

Seethalerhütte
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Spendenaktion für den Ersatzbau Seethalerhütte

Willkommen auf unserer Homepage - viel Spaß beim Durchklicken und Informieren!

Die neue Seethalerhütte aus der Luft, 30.10.2018

Die neue Seethalerhütte steht bereits gut da, im Innenbereich geht es Schritt für Schritt weiter, die Fassade jedoch ist fast fertig.

Der Innenausbau beginnt

Nachdem Dach und Fassade stabil stehen, wird sich nun dem Innenausbau gewidmet.

Hier geht es zu den aktuellen Bildern.

Es geht weiter voran am Dachstein

Hoch oben am Dachstein ist das Wetter nicht unbedingt immer mild. Ende September wurde es frostig und ungemütlich, was aber dem Willen der Planer sowie dem Tatendrang der Bauarbeiter keinerlei Abbruch tat. Alle sind weiterhin fleißig am Werk und die Fortschritte sieht man deutlich.

Hier einige Eindrücke:

8 Bilder

 
 
 

Gleichenfeier am Dachstein

Der Dachstein macht seinem Namen alle Ehre - denn nun wurde das Dach am Neubau der Seethalerhütte gesetzt - ein echter Grund zu feiern! Hier ein kurzer Eindruck, weitere Bilder sind unter der Rubrik "Baufortschritt" zu finden.

Gleichenfeier 2

Der Neubau nimmt Gestalt an

Die Bauarbeiten oben am Dachstein schreiten zügig voran, denn gutes Wetter und ein Großteil an Baumaterial vor Ort lassen ein stetiges Handanlegen zu.

03.07.2018

Wiederaufnahme der Bauarbeiten

Die höchste Baustelle Oberösterreichs geht in ihr zweites Jahr. Heuer wird die Seethalerhütte fertiggestellt und eröffnet werden.

Um diesen ambitionierten Terminplan einhalten zu können, haben wir bei der Abteilung für Naturschutz beim Amt der oberösterreichischen Landesregierung um eine „Vorverlegung“ des Baubeginnes auf Mitte Juni angesucht und auch bewilligt bekommen. Alle Beteiligten hoffen auf einen Sommer der nicht von derartigen Wetterkapriolen beeinträchtigt wird wie der im vorigen Jahr.

Die „alte“ Seethalerhütte war aufgrund der außerordentlichen Schneefälle in diesem Winter total eingeschneit, nur mehr die Antennenmasten ließen erahnen, wo sich die Hütte befindet. Auf Grund des festgepressten Schnees war auch ein Betreten der Hütte nicht möglich. Die Entscheidung, die neue Hütte etwas abzusetzen, erwies sich daher als goldrichtig, denn über den ganzen Winter waren die Kellerwände zu sehen. Damit steht auch einem zukünftigen Winterbetrieb nichts mehr im Wege!

Die Werkplanung und die Bauvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Da die sehr wetterabhängigen Betonierarbeiten plangemäß voriges Jahr abgeschlossen wurden, können heuer frühe Schönwetterphasen ausgenutzt werden, um für den Bau benötigtes Material hochzufliegen und auf der Baustelle bereitzustellen.

Hier einige Bilder vom Baubeginn:

 
 
Neue Seethalerhütte

Limitierte Sonder-Spendenaktion

Die geplante und derzeit im Bau befindliche neue Seethalerhütte soll zu 100 % mit erneuerbarer Energie versorgt werden. Auf diese Weise wollen wir unserer Verantwortung als Alpenverein gerecht  werden, nachhaltig und im Sinne des Naturschutzes zu handeln.  Ergreifen auch Sie die Möglichkeit, einen sinnvollen und  umweltbewussten Beitrag zu leisten und unterstützen Sie unser Vorhaben.

1. Photovoltaik: 

Unterstützen Sie die Versorgung der Hütte mit erneuerbarer Energie und spenden sie eines von 22 Photovoltaik-Modulen, geliefert und montiert. Preis pro Modul: € 657,- 

2. Sessel: 

Unterstützen sie uns durch Finanzierung eines von 19 Sesseln für den Gastraum, geliefert und aufgestellt. Preis pro Sessel: €172,- 

3. Stockbett: 

Ein guter Schlaf auf einer Schutzhütte ist Gold wert. Unsere 22 Schlafplätze werden in Form von Massivholzbetten umgesetzt. Pro Bett ist eine Summe von € 1.200,- inkl. Ablage, Rucksackdepot, Matratze und Bettzeug vorgesehen.

Einen von drei ganzen Schlafräumen  zu spenden wäre auch möglich, die Kosten hierfür sind auf Anfrage verfügbar.

Wir freuen uns weiterhin auf rege Unterstützung, denn nur gemeinsam lässt sich dieses Projekt realisieren. In diesem Sinne - Berg Heil!

neues Rendering
Seethalerhütte NEU
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung