Hüttenfinder
Alois-Günther-Haus
Seehöhe 1782 m, Kategorie II, Steiermark, Randgebirge östlich der Mur

Bergwetter Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Mi
27.05.
Do
28.05.
Fr
29.05.
Sa
30.05.
So
31.05.
Mo
01.06.
Di
02.06.
Mi
03.06.
 
Mittwoch, 27.05.2020
Der Mittwoch startet sehr sonnig in der Region, aber bald bilden sich schon Quellwolken, die mitunter die Sonne über Mittag öfter abschatten. Es bleibt trocken und im Laufe des Nachmittags lockern die Wolken bis zum Abend wieder mehr und mehr auf. Es wird noch einmal ziemlich sonnig. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 6 und 13 Grad, in 1500 m zwischen 3 und 8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 30 km/h im Mittel.  
 
Donnerstag, 28.05.2020
Der Tag beginnt eher noch einigermaßen sonnig, schon am Vormittag ziehen aber ausgedehnte Wolken in hohen und mittelhohen Schichten auf, die Sonne gerät rasch in den Hintergrund. Bis zum mittleren Nachmittag regnet es nur lokal und nur unergiebig. Die Luft wird aber labiler, in der Folge sind bis zum Abend aber auch lokal kräftige gewittrige Regengüsse nicht unwahrscheinlich. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 7 und 12 Grad, in 1500 m zwischen 3 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 30 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.05.2020 um 13:17 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung