Hüttenfinder
Alois-Günther-Haus
Seehöhe 1782 m, Kategorie II, Steiermark, Randgebirge östlich der Mur

Bergwetter Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Sa
15.08.
So
16.08.
Mo
17.08.
Di
18.08.
Mi
19.08.
Do
20.08.
Fr
21.08.
Sa
22.08.
 
Sonntag, 16.08.2020
In dieser Region ist der Tiefdruckeinfluss immer noch wetterbestimmend. Somit können bei wechselnder Bewölkung schon am Vormittag gebietsweise Regenschauer durchziehen, dazwischen lockert es sonnig auf. Am Nachmittag werden in der schwül-warmen Luft die Wolken überall größer und es wird zunehmend gewittrig. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 16 und 20 Grad, in 1500 m zwischen 13 und 16 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.  
 
Montag, 17.08.2020
Am Vormittag dürfte es in dieser Region noch meist trocken und teils sonnig sein. Es bilden sich aber bereits größere Quellwolken und in der schwül-warmen Luft können am Nachmittag gebietsweise kräftige Schauer und Gewitter niedergehen. Dazwischen aber weiterhin sonnig. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 15 und 19 Grad, in 1500 m um 15 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.08.2020 um 14:11 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung