Hüttenfinder
Alois-Günther-Haus
Seehöhe 1782 m, Kategorie II, Steiermark, Randgebirge östlich der Mur

Bergwetter Steirisches Randgebirge, Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Do
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
Do
04.11.
 
Freitag, 29.10.2021
Der Freitag bringt über weite Strecken sehr sonniges und für die Jahreszeit mildes Bergwetter. In manchen Tälern und Becken ist mit Nebelfeldern zu rechnen, die sich nur langsam auflösen. In der Höhe macht sich der auflebende Südwind bemerkbar. Zeitweise ziehen ein paar hohe, dünne Schleierwolken durch, die den Sonnenschein ein wenig dämpfen. Auch in der Nacht auf Samstag keine Wetteränderung. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 11 Grad, in 1500 m zwischen 3 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 20 km/h im Mittel.  
 
Samstag, 30.10.2021
Die Nebelfelder in den Tälern und Becken können recht zäh ausfallen und lösen sich nur teilweise auf. Abseits davon ist es ganztags sehr sonnig, in höheren Lagen aber recht windig. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 12 Grad, in 1500 m zwischen 2 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 25 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.10.2021 um 13:38 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: