Logo Alpenvereinshütten

Zustiege zum Admonter Haus (Admonter Haus, Ennstaler Alpen Zustiege & Touren)

Hüttenfinder
Admonter Haus
Seehöhe 1725 m, Kategorie I, Steiermark, Ennstaler Alpen

Zustiege zum Admonter Haus

Admonterhaus

Wanderparkplatz Buchauer Sattel, 861m               ca. 2 ½ Stunden

von Hall, 682m                                                          ca. 3 ½ Stunden

von Oberlaussa, 691m                                             ca. 3 ½ Stunden

Tourenmöglichkeiten

grabnerstein

Grabnerstein - "der schönste Blumenberg der Steiermark"

Grabnerstein, 1.847 m
über den gesicherten Jungfernsteig (Klettersteig A) ca. 1 Stunde

(Steig wurde 2008 saniert!)

Der Jungfernsteig liegt im Gebiet der Haller Mauern und führt vom Admonter Haus auf den Grabnerstein. Der Grabnerstein wird zu Recht als schönster Blumenberg der Steiermark bezeichnet. Man überquert nordseitig auf dem Steig unter der Admonter Warte den Hang und erreicht eine gesicherte malerische Felspassage. Über Rinnen und Gratrippen geht es im Auf und Ab in die Jungfernscharte, 1718 m; von dort gelangt man südseitig steil durch eine Rinne höher zu Latschenfeldern und schließlich zum Gipfelkreuz.
Der Abstieg ist über einen angelegten Steig (Almlehrpfad) zur Grabneralm sehr angenehm und von dort zum Buchauer Sattel.


 
 
Aufstieg Mittagskogel

Aufstieg zum Mittagskogel und Natterriegel

Mittagskogel, 2.041 m und Natterriegel, 2.065 m

vom Admonter Haus zum Mittagskogel und weiter zum Natternriegel ca. 1 - 1 ½ Stunden

 





 
 
Hexensteig

über den Hexensteig zum Hexenturm

Hexenturm (Bärenkarmauer), 2.170 m
vom Admonter Haus aus über den Mittagskogel und Natterriegel weiter über den Hexensteig (Klettersteig B/C) ca. 2 ¾ Stunden

Der Hexensteig wurde im Jahre 2003 von der ÖAV – Sektion Admont von Bergführer Alois Huber errichtet. Es ist ein reizvoller alpiner Gratsteig, der eine Begradigung zum bisherigen Normalweg durch das obere Roßkar darstellt. Eine einzige anspruchsvollere Stelle, aber längere ungesicherte Abschnitte, die absolute Trittsicherheit erfordern. Sicherungen: Stahlseil, Klammern (nur an der Schlüsselstelle). Klettersteigausrüstung empfehlenswert. Vorsicht bei Nässe und Nebel.

Beste Jahreszeit von Juni bis Oktober.


 
 
Hexensteig

die Admonter Warte

Admonter Warte, 1.804 m


vom Admonter Haus aus ca. 15 Minuten