Hüttenfinder
Admonter Haus
Seehöhe 1725 m, Kategorie I, Steiermark, Ennstaler Alpen

Das Admonter Haus:


Wir beenden diese tolle Saison heuer am Sonntag 20. Oktober.


Wir bedanken uns bei euch für die tolle Saison und die 4 schönen Jahre, Adriane und Stephan

Wirtsleut auf der Admonterwarte Okt. 16

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen

Mo
27.01.
Di
28.01.
Mi
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
 
Montag, 27.01.2020
Bereits in der Nacht auf Montag werden die Wolken deutlich lockerer und bis zum Morgen klart es immer mehr auf. Tagsüber scheint zunächst verbreitet die Sonne bei meist nur schwachem, in Hochlagen mäßigem Westwind, ein paar dünne hohe Federwolken trüben den Sonnenschein bis Mittag oder auch bis zum frühen Nachmittag kaum einmal. Dann dürfte es aber zu einem recht raschen und markanten Wolkenaufzug aus Westen kommen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 0 und 5 Grad, in 2500 m zwischen -4 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 25 km/h im Mittel.  
 
Dienstag, 28.01.2020
Am Dienstag wird die Region von einer Kaltfront gestreift, es wird ziemlich windig und zumindest bis zum mittleren Nachmittag auch ausgesprochen unbeständig. Die Temperaturen geht zurück und es ist mit einigen Schauern zu rechnen, wobei die Schneefallgrenze im Bereich 1300 m im Süden bis 1100 m im Norden der Region liegt. Im Laufe des Nachmittags kommt es nach Süden zu immer öfter zu sonnigen Auflockerungen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -3 und 1 Grad, in 2500 m zwischen -8 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 55 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.01.2020 um 11:25 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se