Logo Alpenvereinshütten

Zittauerhütte

plitencz
Hüttenfinder
Zittauerhütte
Seehöhe 2328 m, Kategorie I, Salzburg, Zillertaler Alpen
Zittauerhütte

Herzlich willkommen auf der Zittauer Hütte!

Die mit dem Umweltgütesiegel des Österreichischen Alpenvereins ausgezeichnete Zittauer Hütte liegt auf 2328m im Wildgerlostal, dem westlichsten Tal des Nationalparks Hohe Tauern.

Durch den unteren Wildgerlossee, der direkt vor der Hütte liegt, ist sie ein beliebtes Ausflugsziel für jede Altersklasse. Sowohl Wanderer als auch Hochalpinisten finden in der umliegenden Bergwelt ausreichend Möglichkeiten, die Landschaft zu erkunden.

Hungrige Bergsteiger werden mit Pinzgauer Schmankerln, aber auch mit Österreichischen Gerichten verwöhnt. Für Kurse und Seminare steht ein Schulungsraum für ca. 30 Personen zur Verfügung.

Familie Hannes und Barbara Kogler freut sich auf euren Besuch!



 

Bergwandern Hochtouren Mountainbike Skitouren

Umweltsiegelhütte

Kontakt

Status

Sommer

Anfang Juni 2020 - Mitte Oktober 2020
Anfang Juni bis Mitte Oktober (je nach Wetterlage)

Winter

Winterraum geöffnet

Pächter

Barbara Kogler
Hannes Kogler

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Pächteranschrift: Oberkrimml 109
A-5743 Krimml

Telefon Hütte

+43/6564/8262

Telefon Tal

+43/6564/7276-12

Telefon Mobil

+43/664/8732205

Fax Hütte

+43/6564/8262

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@zittauerhuette.at

Internet

www.zittauerhuette.at

Eigentümer

Sektion Warnsdorf-Krimml
Oberkrimml 47, A-5743 Krimml
Tel.: 06564/7212
warnsdorf.krimml@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/warnsdorf-krimml

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

7

Matratzenlager

66

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (10 Plätze, beheizbar).
Ofen und Brennholz vorhanden

Notraum

Besonderes

Sonnenterrasse

  • seminargeeignet

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Krimml, Zell am Ziller (Zillertalbahn)
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Gerlos, Gerlos-Hochalpenstraße-Mautstelle, Krimml
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 09,757'

Geogr. Länge

12° 07,444'

UTM (Nord)

5227245

UTM (Ost)

282029

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

35/3

BEV

Bl. 151

Freytag & Berndt

Bl. WK152

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Finkau-Alpe (1.422 m)
Gehzeit: 03:00

Krimml - Parkplatz Finkau



Nachbarhütten

über Rainbachscharte (2.720 m) zur "Krimmler Tauernhaus" (1.631 m)
Gehzeit: 04:00

über Rosskarscharte (2.687 m) zur "Richterhütte" (2.374 m)
Gehzeit: 03:30



Touren

Wildgerlosspitze (3.280 m)
Gehzeit: 05:00

Reichenspitze (3.302 m)
Gehzeit: 04:30

Roßkopf (2.844 m)
Gehzeit: 01:30

Gabler (Gabelkopf) (3.260 m)
Gehzeit: 03:30

Wildkarspitze (3.076 m)
Gehzeit: 03:30

Rainbachscharte (2.720 m)

Rosskarscharte (2.687 m)



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Mo
30.03.
Di
31.03.
Mi
01.04.
 
Montag, 30.03.2020
Dichte Wolken hängen über den Bergen, die Sichten sind eingeschränkt und es schneit anhaltend leicht bis mäßig bis ins Tal. Am Abend beruhigt sich die Situation, es lockert auf und über Nacht klart der Himmel weitgehend auf. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -15 und -10 Grad, in 3500 m zwischen -19 und -15 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.
Dienstag, 31.03.2020
Der Tag beginnt mit einigen Restwolken an den Hängen, sonst ist es bereits wolkenlos bei strengem Frost nachdem es über Nacht aufgeklart hat. Der Vormittag verläuft nach Auflösung der Restwolken strahlend sonnig mit guten Sichten, es ist in allen Höhenlagen jedoch sehr kalt bei auflebendem Nordostwind. Nachmittags einige flache Quellungen, die die Sonne zeitweise schwächen, allerdings keine Niederschläge bringen. Die Temperaturen liegen in 2500 m um -15 Grad, in 3500 m um -21 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 29.03.2020 um 13:50 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se