Hüttenfinder
Ybbstaler Hütte
Seehöhe 1343 m, Kategorie I, Niederösterreich, Ybbstaler Alpen
Ybbstaler Hütte Die Hütte ist von Mai bis Ende Oktober bewirtschaftet und liegt auf der Dürrensteinalm auf 1.343m Seehöhe. Sie verfügt über 47 Schlafplätze und ist eine beliebte Ausflugshütte im Gebiet des Lunzer Sees. Sie ist eine Familienhütte und stellt einen optimalen Ausgangspunkt für vielfältige Touren im Sommer und Winter dar.


 

Bergwandern Skitouren Schneeschuhwandern

Umweltsiegelhütte So schmecken die Berge-Hütte Mit Kindern auf Hütten

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

01. Juni 2018 - 26. Oktober 2018

Winter

Pächter

Inge Wurzer

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-3345 Göstling an der Ybbs

Telefon Hütte

+43/664/9886801

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

yth@aon.at

Internet

www.ybbstalerhuette.info

Eigentümer

ÖAV Alpenverein Austria
Rotenturmstraße 14, A-1010 Wien
Tel.: 01/5131003, Fax: 01/5131003-17
austria@alpenverein-austria.at
www.alpenverein-austria.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

4

Matratzenlager

43

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (1 Plätze).
Nicht beheizbar. ca. 3-4 Plätze mit Decken

Notraum

Der Notraum ist unversperrt.
Vorraum beim Haupteingang. WCs nicht benutzbar. Kein Wasser.

Besonderes


  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Die Bahn wurde eingestellt.
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Kasten, Göstling, Steinbach (Zufahrt mit Bus möglich)
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Kasten, Göstling

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Kasten: Töpperbrücke 20 Parkplätze; Stiegengraben: 5 Parkplätze; Steinbach: 40 Parkplätze

Geogr. Breite

47° 48,455'

Geogr. Länge

15° 01,504'

UTM (Nord)

5294914

UTM (Ost)

501876

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Bl. 71 (1:25.000)
alter Blattschnitt, wird nicht mehr aufgelegt

Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV)

4204 Gaming (1:50.000)
4204 West; Lunz am See (1:25.000)
4209 Ost; Hochkar (1:25.000)
4210 Mariazell (1:50.000)
4210 West; Hochschwab (1:25.000)

Freytag & Berndt

Bl. WK 031 Ötscherland, Mariazell, Erlauftal, Lunzer See, Scheibbs, Melker Alpenvorland (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Göstling (536 m)
Gehzeit: 05:00

Kasten (581 m)
Gehzeit: 04:30

Lechnergraben (600 m)
Gehzeit: 04:00

Lunz am See (601 m)
Gehzeit: 04:30

Steinbachgraben (600 m)
Gehzeit: 02:30

Stiegengraben (560 m)
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Ötscher Schutzhaus" (1.418 m)
Gehzeit: 09:00



Touren

Dürrenstein (1.878 m)
Gehzeit: 02:00

Hirzeck (1.445 m)
Gehzeit: 00:15

Großer Hühnerkogel (1.651 m)
Gehzeit: 01:00

Noten (1.635 m)
Gehzeit: 01:00

Alpinweg Hochkar - Dürrenstein
Gehzeit: 11:00



Wetter

Bergwetter Niederösterreich

Sa
22.09.
So
23.09.
Mo
24.09.
 
Samstag, 22.09.2018
Zunächst stecken die Gipfel in Wolken und häufig ist mit Regen zu rechnen, in den höchsten Lagen gibt es auch Schneeregen oder nassen Schneefall. Ab Mittag bessert sich das Wetter und die Wolken lockern auf, sodass sich noch die Sonne zeigt. Der Wind weht auf den Bergen lebhaft bis stark, anfangs zum Teil stürmisch aus West bis Nordwest. In allen Höhen ist es deutlich kälter als zuletzt. In 1500m Seehöhe bewegen sich die Temperaturen zur Mittagszeit nur noch um 6 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.09.2018 um 10:55 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung