Logo Sektion Wolfsberg

Tourenprogramm Wolfsberg 2019 (Das Jahresprogramm 2019 der Sektion Wolfsberg)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Tourenprogramm Wolfsberg 2019


Und hier das komplette Jahresprogrammheft als "PDF" Version zum herunterladen

Samstag, 5. Jänner 2019
SCHNEESCHUHWANDERUNG zum Reinischwirt

Von der Hebalmstraße, GH Rehbock, und Reinischkogel zum Reinischwirt. Gehzeit ca. 5 Stunden. Abfahrt um 8.30 Uhr beim Kletterzentrum mit PKW oder Kleinbussen. Voranmeldung erforderlich.
Anmeldung und Führung: Heribert Haberl, Tel.: 0664 1359801.

Samstag, 5. Jänner 2019
DAMENSCHITOUR Koralpe 
Leichte Schitour für Einsteigerinnen. Männer sind auch herzlich willkommen!
Ausgangspunkt: Parkplatz Fleischhacker­­ebene. Aufstiegsvariante je nach Schnee­verhältnissen. 
Ziel: Großer Speikko-gel (2.141 m). Abfahrt über die Skipiste. 
Abfahrt: 8.00 Uhr Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg mit PKW.
Führung und Anmeldung: Hermine Schüßler, Tel. 0650 5108603, E-Mail:hermine.schuessler@ktn.gv.at.

Mittwoch, 23. Jänner 2019
RETTUNGSTECHNIK (Winter) Kurs- und Übungstag Koralpe

Der Run auf die Berge im Winter resultiert auch in einer erhöhten Zahl an Notfällen. In diesem Kurs werden Grund­lagen der Rettung von Verletzten im Winter vorgestellt. Mitzubringen ist eine komplette Skihochtourenausrüstung inklusive Stirnlampe. Durchführung bei jedem Wetter (Schnee vorausgesetzt).
Teilnehmer: Mind. 2, max. 6 Personen.
Zeit: 17.00 bis 20.00 Uhr. Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Kursleiter: Mag. Andreas Schober BA, Tel.: 0676 83141110.

Samstag, 2. Februar 2019
DAMENSCHITOUR Gerlitzen

Männer sind auch herzlich willkommen! Aufstieg ca. 880 Hm, Abfahrt über Piste. Abfahrts­­zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Treffpunkt und Abfahrt: Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Führung und Anmeldung:Hermine Schüßler, Tel. 0650 5108603, E-Mail: hermine.schuessler@ktn.gv.at.

Sonntag, 3. Februar 2019
Koralpe - Steinmandl

Leichte, aber lange Schitour zum Steinmandl, 1.835 m. Ausgangs- und Treffpunkt: Koralpen-Parkplatz hinter dem Speicherteich. Aufstieg über Großhöllerhütte zur Hühnerstütze, Abfahrt Richtung Steinmandl, danach Aufstieg zum Großen Speikkogel. 
Abfahrt über Koralpenstraße und Schipiste. Anmarsch ca. 16 km mit ca. 950 Hm. Gehzeit ca. 5 Stunden.
Anmeldung und Führung: Guido Kalbitzer, Tel.: 0680 3163815.

Dienstag, 19. Februar 2019
SCHNEESCHUHWANDERUNG zur Grünangerhütte

Vom Parkplatz Weinebene über den Moschkogel hinab ins Bärental und zur Grünangerhütte. Gehzeit ca. 5 Stunden. 
Abfahrt um 8.30 Uhr beim Kletterzentrum mit PKW-Fahrgemeinschaften. Voranmeldung erforderlich.
Anmeldung und Führung: Heribert Haberl, Tel.: 0664 135 9801.

Donnerstag, 21. Februar 2019
SCHITOUR nach Maria Luschari

Leichte Schitour von Tarvis über den Pilgerweg zum Wallfahrtsort Maria Luschari. Gehzeit ca. 3 Stunden, 1.000 Hm. Schiabfahrt über die Schneeschuhwanderer sind zur Tour herzlichst eingeladen. Voranmeldung ist erforderlich.
Abfahrt um 7.30 Uhr beim Kletterzentrum Wolfsberg mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Hans Schmerlaib, Tel.: 0660 4729033.

Fr., 22. bis So., 24. Februar 2019
SCHITOURENTAGE im Lesachtal

2 Tourentage, Tourenziele werden je nach Schneelage ausgewählt. Komplette Schitourenausrüstung (Teilnahme LVS-Übung) erforderlich. Unterkunft in Hotel, Pension oder Bauernhof. Voranmeldung wegen Quartierbestellung bis 3. Jänner 2019 erbeten. Maximal 8 Teilnehmer.
Abfahrt/Anreise: Freitag, 22. Februar 14.00 Uhr vom Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg.
Anmeldung und Führung: Gerhard Schüßler, Tel. 0664 4414781.

Samstag. 9. März 2019
KORALPENKARLAUF Tourenschi-Hobbyrennen

Programm:
10.00 Uhr: Start 2. Schibergsteigwettkampf lt. ASKIMO. 1.045 Hm, 3 Anstiege, Distanz ca. 12 km.
10.30 Uhr: Start 6. Koralpenkarlauf. Tourenschi-Hobbylauf über den Pomswasserfall - Großes Kar - Großer Speik und über die Familienabfahrt zum Zielhaus. Hauptgewinner ist, wer der Durchschnittszeit aller Teilnehmer am nächsten kommt.
14.00 Uhr: Siegerehrung im Bistro Vero.

Samstag, 23. März 2019
SCHITOUR Curtissons, Julische Alpen

Mittelschwere Schitour auf den Curtissons, 2.241 m. Ausgangspunkt im Bereich des Parkplatzes zur Kaningondel, Sella Nevea. Aufstieg zuerst über Forststraße bis zur Pekolalm und weiter zum Gipfel. Abfahrt gleich wie Aufstieg. 
Anmarsch ca. 8,5 km mit ca. 1.050 Hm. Gehzeit ca. 5 Stunden.
Abfahrt um 7.00 Uhr am Gerhart-Ellert-Platz in Wolfsberg mit PKW-Fahrgemeinschaften. 
Anmeldung und Führung: Guido Kalbitzer, Tel.: 0680 3163815.

Sonntag, 24. März 2019
SCHITOUR Taferlnock Radstätter Tauern

Anspruchsvolle und landschaftlich eindrucksvolle Skitour auf den Taferlnock (2.375 m) von der Autobahnraststätte beim Nordportal des Tauerntunnels aus. Der Aufstieg führt entlang steiler Felswände und über steile Hänge, die auch für die Abfahrt einiges an Vergnügen versprechen. 1.200 Höhenmeter. Standard Schitourenausrüstung mit LVS-Gerät.
Abfahrt um 6.00 Uhr, Autobahnauffahrt Wolfsberg Süd.
Anmeldung und Führung: Heribert Stückler, Tel.: 0676 7330387.

Donnerstag, 4. April 2019
Diex – Hochfeistritz

Diese schöne Wanderung führt uns vom sonnenreichen Alpendorf Diex nach Hochfeistritz.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Freitag, 5. April 2019
MOUNTAINBIKETOUR Einradeln

Steinerne Brücke – Maria Rojach – St. Georgen. Streckenlänge ca. 33 km, 220 Höhenmeter.
Abfahrt: 14.30 Uhr, Steinerne Brücke.
Voranmeldung bei Brigitte Schlatte, Tel.: 0681 20201754 oder per E-Mail:
b.schlatte@aon.at. 

Freitag, 5. April 2019
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
im Haus der Musik in St. Stefan
Beginn 19.00 Uhr
Einlass und Buffet ab 18.30 Uhr

TAGESORDNUNG
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Grußworte
3. Bericht der 1. Vorsitzenden und
der Ämterführer
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Ehrungen
7. Anträge und Allfälliges
8. Lichtbildervortrag über das  Vereinsgeschehen im Vorjahr
Anträge sind bis 27. März 2019 schriftlich an die Vereinsadresse, Rieding 66, 9431 St. Stefan oder 
per E-Mail: gerlinde.oberlaender@aon.at einzubringen.
Anschließend gemütliches Beisammensein mit Imbiss und Getränken.

Sonntag, 7. April 2019
Wanderung Lamm

Rundwanderung Lamm. Streckenlänge ca. 10 km, 490 Höhenmeter, 3,5 Std. Gehzeit.
Abfahrt: 12.30 Uhr bei der Autobahnauffahrt St. Andrä.
Anmeldung bei Brigitte Schlatte, Tel.: 0681 20201754 oder per E-Mail: b.schlatte@aon.at.

auf den 4. Mai 2019Samstag, 04. Mai 2019
Maria Wörth – Pyramidenkoge
l
Wir fahren bis Maria Wörth. Wenn es möglich ist, wird die Kirche besichtigt. Dann wandern wir vom Südufer des Wörthersees zum Pyramidenkogel wo wir die Aussicht von der Plattform aus genießen können. Mit der Sackrutsche geht es vom Aussichtsturm abwärts.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.



Sa., 13. bis So., 14. April 2019
Wanderwochenende im südslowenischen Karst
Leichte Frühlingswanderungen im süd­slowenischen Karstgebiet, welches im Frühjahr einen besonderen Reiz ausstrahlt. Diese Wanderungen sind für Naturliebhaber gedacht, die nicht nur gesellschaftliches Geplauder suchen, sondern auch tatsächliches Interesse am Flair einer anmutenden Umgebung haben. 
1. Tag: Dreistündige Anfahrt nach Crni kal und dort eine etwa 3- bis 4-stündige Kammwanderung mit Blick auf Triest und Koper. Nächtigung im außergewöhnlichen Ort Zazid.
2. Tag: Weitere, etwa 6-stündige Kammwanderung und Heimfahrt. Weitere Informationen siehe unter Tourenvorschläge „Crni kal, Mai 2018“ auf der Homepage des AV Wolfsberg.
Anmeldeschluss: 6. April 2019.
Abfahrt: Samstag 7.00 Uhr bei der Kletterhalle in Wolfsberg mit Bus oder PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Hans Baumgartner Tel.: 0664 7505 1666, E-Mail: hb@sktv.cc.

Ostermontag, 22. April 2019
FOTO- und KRÄUTERSPAZIERGANG St. Andrä

Mit und ohne Fotoapparat machen wir eine Entdeckungsreise durch die alte Bischofsstadt St. Andrä. Es werden auch die Natur- und Pflanzenfreunde auf ihre Rechnung kommen. Dauer der Wanderung ca. 4 Stunden.
Treffpunkt um 14.00 Uhr beim Sportplatz St. Andrä.
Anmeldung und Führung: Mathilde Friesacher, Tel.: 0676 7144000 oder per E-Mail: mf57@gmx.at.

Freitag,26. April 2019
KORALPE Familienwanderung

Vom Koralpenparkplatz zum Großen Speikkogel. Durch das Große Kar weiter zur Großhöllerhütte und dann beim Poms-Wasserfall vorbei zurück zum Parkplatz.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 27. April 2019
Radtour von Tarvis nach Venzone

Genussradfahren auf der ehemaligen Eisenbahnstrecke von Tarvisio nach Venzone. Die Rückfahrt erfolgt mit der Eisenbahn. 
Alle Radfahrer (auch E-Biker) sind herzlichst dazu eingeladen. 1 Kleinbus wird organisiert, sonst Privat-PKWs mit Radträger.
Abfahrt 8.00 Uhr beim Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg.
Anmeldung und Führung: Gerlinde Oberländer, Tel.: 0664 1635011.

Samstag, 27. April 2019
KRÄUTERWANDERUNG St. Pauler Berge

FNL-Kräuterexpertin Mathilde führt euch durch die frühlingshaften Wiesen und Wälder der St. Pauler Berge. Heuer gehen wir vom Stift St. Paul über den Josefberg und Johannesberg zum GH Rabensteiner (Mittagessen). Anschließend wieder zurück nach St. Paul. Anmeldung bis 3. Mai 2019.
Treffpunkt um 9.00 Uhr beim Parkplatz Stift St. Paul.
Anmeldung und Führung: Mathilde Friesacher, Tel.: 0676 7144000 oder per E-Mail: mf57@gmx.at.

Samstag, 4. Mai 2019
Wanderung Reisberg

Reisberg, Schloss Hubertus – Pölling – Reisberg. Streckenlänge ca. 12 km, 360 Höhenmeter, 4 Std. Gehzeit.
Abfahrt: 12.30 Uhr bei der Volksschule St. Marein.
Anmeldung bei Brigitte Schlatte, Tel.: 0681 20201754 oder per E-Mail:  b.schlatte@aon.at.

So., 5. bis Mi., 8. Mai 2019
Wandern im Triestiner Karst

Wir starten in San Giovanni del Timavo, wo der legendäre Karstfluss Timavo spontan an mehreren Stellen aus dem Bo-den quillt. Über Villaggio del Pescatore wandern wir über ein Karstplateau nach Duino. Dort folgen wir den Spuren des Dichters RM. Rilke über den Sentiero Rilke nach Sistiana. Von Aurisina wandern wir entlang der Abbruchkante hoch über dem Golf von Triest über den Kugy-Pfad und dem Sentiero Salvia nach Santa Croce und weiter nach Prosecco. Ab Pro-secco gehen wir über die Strada Napoleonica – vorbei an den Kletterwänden – nach Opicina und besuchen das Wahrzeichen von Triest – das Marienheiligtum von Monte Grisa. Zum Abschluss erwandern wir das tiefste Tal des Triestiner Karstes „das Rosandra Tal“. Wir besteigen den Monte Stena auf 442 m und genießen die direkte Aussicht auf Triest und das Meer.
Geplant sind 4 Touren, die sich vor Ort nach der aktuellen Wetterlage richten. Tägliche Gehzeit 5 – 7 Stunden; Trittsicherheit ist erforderlich. Wir wohnen in zentraler Lage in Sistiana auf Basis Halbpension. Wir fahren gemeinsam mit einem modernen Reisebus, der uns auch die vier Tage zur Verfügung steht. Voranmeldung zwecks Hotel- und Busbestellung ist erforderlich.
Nach erfolgter Anmeldung findet eine gemeinsame Tourenbesprechung statt.
Anmeldung und Führung: Robert Maierhofer, Tel. 04352 30783 oder 0664 9952973, E-Mail: edith.maierhofer@aon.at.

Mittwoch, 8. Mai 2019
Rettungstechnik im Fels (Sommer) Klettergarten Eitweg

Alpine Sportarten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, für etwaige Notfälle im Gelände vorbereitet zu sein. In diesem Kurs werden Basistechniken für die Rettung von Verletzten gezeigt. Der Fokus liegt hierbei auf Seiltechnik. Mitzubringen sind sowohl Kletterseil, 5 Schraubkarabiner, 5 Expressen, 2 Bandschlingen, Klettergurt, Helm und Reepschnüre. Bei schlechtem Wetter findet der Kurs indoor statt (Eintritt ist dann zu entrichten). Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr. Teilnehmerzahl mindestens 2, maximal 6 Personen.
Kursleiter: Mag. Andreas Schober BA, Tel.: 0676 83141110. 

Donnerstag, 9. Mai 2019
„Abenteuer Wasser Weg“ Liebenfels

Der Weg führt teilweise über alte Mühlsteige entlang des Harterbaches von der Ortschaft Glantschach bis nach Hart. Bei dieser Wanderung ist Trittsicherheit erforderlich.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Mittwoch, 15. Mai 2019
WANDERUNG Hebalpe

Vom Seestüberl auf der Hebalpe aus starten wir diese Wanderung. Zuerst geht es zur Malteser Kapelle, weiter zur Rehbockhütte auf die Freiländeralm. Der Rückweg führt um den Schwarzkogel herum.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 18. Mai 2019
Kleinhinterbergerhütte – Forstofen – Kienberg

Mit den Autos fahren wir zur Kleinhinterbergerhütte. Von dort wandern wir am Forstofen vorbei auf den Kienberg. Am leicht zu erkletternden Forstofen können wir die schöne Aussicht genießen.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Sa., 18. bis So., 19. Mai 2019
Das Socatal von der Quelle bis Bovec (Soca Pot)
Wunderbare leichte Wanderung entlang dieses farbenprächtigen Flusses mit seinen tiefen Schluchten und der schönen Umgebung vom Ursprung bis Bovec (Flitsch). Um genügend Zeit für Besichtigung und Rastpausen zu haben, nächtigen wir unterwegs im Raume Soca-Ort. Am 2. Tag: Wanderung bis Bovec, Mittagspause und Rückfahrt zum Ausgangsort mit Taxi. An- und Rückfahrt führt über den Vrsic- oder Predilpass.Voranmeldung wegen Quartierbestellung notwendig, begrenzte Teilnehmerzahl.Abfahrt um 6.00 Uhr beim Kletterzentrum Wolfsberg mit Bus und/oder PKW-Fahrgemeinschaften.Anmeldung und Führung: Meinfried Hofstätter, Tel.: 0664 1812234, E-Mail: meinfried.hofstaetter@gmx.at.

Dienstag, 21. Mai 2019
Saualpe – Steiner Hütte

Von der Offnerhütte aus geht es zur Steiner Hütte und zum steinernen, sehr mystischen Kuppelbrunnen. Der Rückweg ist wie der Anstieg.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 25. Mai 2019
Höhlenbegehung Nixlucke

Eine der schönsten Naturhöhlen Kärntens, am Westhang des Geierkogels auf der Saualpe. Leichte Kletterei, Helm, Stirnlampe, feste Schuhe und eventuell Wechselgewand, da man schmutzig wird, erforderlich. Zeitbedarf ca. 4 Stunden mit Zustieg. 
Für Kinder ab 6 – 7 Jahren in Begleitung der Eltern. Begrenzte Teilnehmerzahl. Geocaches können gefunden werden. 
Voranmeldung erforderlich. Treffpunkt 9.00 Uhr, Parkplatz Passhöhe Klippitztörl.
Führung und Voranmeldung: Dagmar Wabnig, Tel.: 0676 7262511 oder E-Mail: dwabnig@gmail.com.

Samstag, 25. Mai 2019
HOCHOBIR

Vom Schaidasattel Aufstieg über den Simon-Rieger-Weg auf den Hochobir (2.139 m), weiter zur Eisenkappler Hütte und zurück zum Schaidasattel. Diese Wanderung soll uns die besondere Flora der Gegend zeigen.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel.: 04352 3479 oder 0664 2020874.

Donnerstag, 30. Mai 2019
(Christi Himmelfahrt) SIEBENHÜGELWANDERUNG

Traditionelle Familienwanderung vom GH Bierbaumer am Griffner Berg über die St. Pauler Berge nach St. Paul. Heilige Messe in der Weinbergkapelle (Beginn 8.15 Uhr). Gehzeit ca. 5 Stunden.
Anfahrt mit Sonderautobus ab Autobahnhof Wolfsberg um 6.00 Uhr und 7.00 Uhr. Zusteigmöglichkeiten unterwegs bei den Bushaltestellen. Rückfahrt mit der Bahn ist selbst zu organisieren.
Start und Ausgabe der Kontrollstempelkarten am Griffner Berg von 6.30 Uhr bis 9.00 Uhr. Läufergruppe: Start um 7.30 Uhr.

Samstag, 1. Juni 2019
Wanderung Trögern – Kärntner Storschitz

Trögener Klamm – Kepp – Kärntner Storschitz – Trögern. Streckenlänge ca. 14 km, 1.120 Höhenmeter, 5,5 Std. Gehzeit.
Teilweise felsig und steil, gute Kondition erforderlich.
Abfahrt: 7.00 Uhr, Autobahnauffahrt St. Andrä.
Anmeldung bei Brigitte Schlatte, Tel.: 0681 20201754 oder per E-Mail: b.schlatte@aon.at.

Dienstag, 4. Juni 2019
WANDERUNG in den Nockbergen, Pfannnock

Fahrt über Klagenfurt – Feldkirchen – Nockalmstraße bis zum Parkplatz Grundalm (1.688 m) – Wolitzenalmhütte – Oswalder-Bock Sattel – Pfannnock (2.254 m) und retour. Ca. 600 Hm, 4,5 Stunden.
Abfahrt um 7.00 Uhr vom Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg.
Führung: Franz Stupnik, Tel.: 04352 2271 oder 0680 2039154.

Donnerstag, 6. Juni 2019
Koralpenwanderung

Vom Koralpenparkplatz geht es beim Pomswasserfall vorbei und durch das Große Kar auf den Seespitz. Nach dem Gruppenfoto beim Gipfelkreuz am Großen Speikkogel wieder zurück zum Parkplatz.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 15. Juni 2019
Almrauschwanderung auf der Saualpe

Von der Zechhütte entlang des Almrauschweges zum Ladinger Spitz und wieder zurück zum Parkplatz.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

So., 16. bis Fr., 21. Juni 2019
Bergwandern in den Sextener Dolomiten

Wir wandern in der Umgebung Fischleintal, Kreuzbergpass, 3 Zinnen, Misurinasee und Höhlensteintal.
Geplant sind 6 Touren, die sich vor Ort nach der aktuellen Wetterlage richten.
Tägliche Gehzeit 5 – 7 Stunden; Trittsicherheit ist erforderlich.
Wir wohnen in zentraler Lage in Sexten auf Basis Halbpension. Wir fahren gemeinsam mit einem modernen Reisebus, der uns auch die ganze Woche zur Verfügung steht. Voranmeldung zwecks Hotel- und Busbestellung ist erforderlich.
Nach erfolgter Anmeldung findet eine gemeinsame Tourenbesprechung statt.
Anmeldung und Führung: Robert Maierhofer, Tel. 04352 30783 oder 0664 9952973 oder per E-Mail: edith.maierhofer@aon.at.

So., 16. bis Sa., 22. Juni 2019
Rund um die Drei Zinnen
Südtirols Bergwelt – rund um die Drei Zinnen – bietet eine ideale Kulisse für leichte und gemütliche Wanderungen mit genügend Pausen für eine aktive Erholung. Anreise am Sonntag, Nachmittag.
Anmeldung und Führung: Franz Stupnik, Tel.: 04352 2271 oder 0680 2039154.

Freitag, 21. Juni 2019
SONNWENDWANDERUNG Schulterkogel

Traditionelle Wanderung rund um die Sommersonnenwende. Genauere Informationen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Um Anmeldung bis 19. Juni 2019 wird gebeten.
Anmeldung und Führung: Mathilde Friesacher, Tel.: 0676 7144000 oder per E-Mail: mf57@gmx.at.

Mittwoch, 26. Juni 2019
„Fluderweibersuche“ Koralpe

Die Suche geht beim Koralpenparkplatz los. Über die Relaisstation zum Krakaberg und hinunter zum Fluderwasserfall. Bei den „Fluderweibern“ vorbei auf die Goding und von dort zurück zum Parkplatz.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 29. Juni 2019
Mountainbiketour Crna

Bleiburg – Crna – Bleiburg. Streckenlänge ca. 49 km, 940 Höhenmeter.
Abfahrt: 7.00 Uhr, Autobahnauffahrt Wolfsberg Süd.
Anmeldung bei Brigitte Schlatte, Tel.: 0681 20201754 oder per E-Mail: b.schlatte@aon.at. 

Samstag, 29, Juni 2019
Südliche Koralpe

Von der Steinberger Hütte über den Jauksattel zur Bodenhütte und weiter zur Glitzhütte und wieder zurück zur Steinberger Hütte.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Dienstag, 2. Juli 2019
PETZEN, KordeschkopfAnfahrt
 
Feistritz ob Bleiburg und Auffahrt mit der Kabinenbahn zur Bergstation Siebenhütten. Wanderung zum Knieps-Sattel – Kordeschkopf und retour. Ca. 700 Hm, 5 Std.Abfahrt um 8.00 Uhr vom Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg.
Führung: Franz Stupnik, Tel.: 04352 2271 oder 0680 2039154.

Dienstag, 2. Juli 2019
Kamperkogel, Bärofen

Vom GH Langhans am Kamperkogel geht es auf den Bärofen. Nach der „Bärensuche“ geht es wieder zurück zum GH Langhans.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Freitag, 5. Juli 2019
Zirbitzkogel

Von der Waldheimhütte aus geht es los auf den Zirbitzkogel. Zurück wandern wir beim Wildsee vorbei zum Türkenkreuz. Ein kurzer Aufenthalt bei Maria in der Zirbe und dann weiter zurück zur Waldheimhütte.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 6. Juli 2019
KLETTEREI im Grazer Bergland,
  Röthelstein „Schlangengrube" (V UIAA)
Sehr beliebte und lohnende Genusskletterei im 5. Schwierigkeitsgrad. Nach einem Zustieg von ca. 45 Minuten geht es 300 Hm (10 SL) die Wand hinauf. Am Ausstieg angekommen, wird nach einer kleinen Pause der Abstieg von ca. 30 Minuten in Angriff genommen. Für eine gelungene Unternehmung sind Kondition für etwa 6 Stunden, ein solider Nachstieg im 5. Schwierigkeitsgrad sowie alpine Sicherungstechnik vorausgesetzt. 
Vollständige Kletterausrüstung erforderlich. Ausgangspunkt Parkplatz Rote Wand.
Abfahrtszeit und Ort wird bei der Tourenvorbesprechung am 5. Juli 2019 bekannt gegeben.
Anmeldung und Führung: Felix Schein, Tel.: 0664 4339489 oder per E-mail: f.schein@gmx.at.

Sonntag, 7. Juli 2018
Auszeitwanderung Preims

Treffpunkt und Start um 8.30 Uhr in Bad Weißenbach. Wanderung über Koberleitner zum Ferienhaus „Zur Auszeit“. Kaffeepause um ca. 10.00 Uhr, weiter durch den Auszeitkraftpfad bis zum Gasthof Preim­serwirt. Mittagessen um ca. 13.00 Uhr. Rückwanderung zum Edenbauer nach Bad Weißenbach.
Anmeldung und Führung: Manuela Kainz, Tel.: 0664 1521560 oder per E-mail: office@manuelakainz.com.

Donnerstag, 11. Juli 2019
St. Leonharder Almwanderung

Heute geht es von der Schrottalm zum Schieflinger Kreuz und auf die St. Leonharder Alm zum Goldloch und über die Görlitzer Hütte wieder zurück.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Mittwoch, 17. Juli 2019
Petzen

Auf- und Abfahrt zur Bergstation Siebenhütten mit dem Lift. Von dort Aufstieg zur Feistritzer Spitze (2.113 m). Bei dieser Wanderung kann man bis ins Lavanttal blicken, aber auch die Grenze nach Slowenien überschreiten.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874:

Sonntag, 21. Juli 2019
GIPFELMESSE KORALPE

Gipfelmesse beim Großen Speikkogel mit musikalischer Umrahmung durch den Männergesangverein St. Stefan. Details werden in den Medien und auf der Homepage des Alpenvereines Wolfsberg veröffentlicht.

Samstag, 27. Juli 2019
Eisenwurzenweg vom Klippitztörl zur St. Martiner Hütte

Los geht die Wanderung vom Naturfreundehaus am Klippitztörl. Wir wandern den alten Eisenwurzenweg entlang bis zur St. Martiner Hütte. Retour geht es mit dem Taxi.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Sonntag, 4. August 2019
HOHER SONNBLICK (3.106 m)

Hochalpine Gletschertour, Goldberggruppe
Hochalpine Tour von der Kleinen Fleiß aus – WH Alter Pocher – über Gletschergelände zum Gipfel des Hohen Sonnblick. Aufstieg 1.600 Hm. Hochtourenausrüstung erforderlich! Steigeisen, Gletscherausrüstung (Seil, Eispickel und Bergeausrüstung). Voranmeldung unbedingt notwendig. Abfahrt um 5.00 Uhr, Autobahnauffahrt Wolfsberg Süd.
Anmeldung und Führung: Heribert Stückler,  Tel.: 0676 7330387.

Samstag, 10. August 2019
FAMILIENWANDERUNG auf den Rochusberg

Für Familien, Kinder ab 5 – 6 Jahren. Dauer ca. 2 – 4 Stunden. Wanderung auf den Rochusberg. Erkundung der Ruine Rechberg und Höhle in Miklauzhof, Baden im See. Taschenlampe oder Stirnlampe erforderlich. Geocaches können gefunden werden. Vor­anmeldung erforderlich.
Treffpunkt und Abfahrt: 8.00 Uhr AMS-Parkplatz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Dagmar Wabnig, Tel.: 0676 7262511 oder E-Mail: dwabnig@gmail.com.

Samstag, 10. August 2019
Bodental - Klagenfurter Hütte

Vom Bodental aus wandern wir über Märchenwiese auf die Klagenfurter Hütte und wieder zurück. Bei dieser Wanderung ist Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Donnerstag, 15. August 2019
FUSSWALLFAHRT Maria Osterwitz

Auch heuer wollen wir wieder bei der Wallfahrermesse in Maria Osterwitz dabei sein. Achtung die Abfahrt erfolgt bereits um 4.45 Uhr. Wir wollen auf der Anhöhe der Handalm den Sonnenaufgang erleben. Der Rückweg führt uns über die Trahütter Hütte wieder zurück auf den Parkplatz auf der Weinebene.
Abfahrt um 4.45 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 17. August 2019
MITTAGSKOGEL

Die Tour führt durch die Tenn auf den 2.145 Meter hohen Mittagskogel.
Aufstieg und Abstieg 1.300 Hm, Gehzeit 5-6 Stunden, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, Klettersteig Schwierigkeit I.
Abfahrt: 6.30 Uhr vom Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg.
Anmeldung und Führung Hans-Jörg Weißhapp, Tel.: 0676 9506338.

Fr., 23. bis So., 25. August 2019
ALPINE WANDERUNG in der Schobergruppe

1. Tag: Anfahrt ins Debanttal, Parkplatz Seichenbrunn und Aufstieg zur Wangenitzsee-Hütte (2.508 m), und Übernachtung.
2. Tag: Aufstieg auf das Petzeck (3.283 m), Abstieg zur Wangenitzsee-Hütte, weiter über Zinkenweg zur Lienzer-Hütte (1.977 m). Übernachtung.
3. Tag: Aufstieg auf den Glödis (3.206 m). Abstieg und Rückmarsch nach Seichenbrunn, Heimreise. 
Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich.
Anmeldung bis 1. Juli 2019 wegen Quartierbestellung (maximal 10 Personen).
Abfahrt: Freitag 23. 8. 2019 um 12.30 Uhr.
Anmeldung und Führung: Gerhard Schüßler, Tel. 0664 4414781.

Sonntag, 25. August 2019
GIPFELMESSE Ladinger Spitz

Gipfelmesse im Gedenken an die verstorbenen Alpenvereinsmitglieder. Musikalische Umrahmung durch den Singkreis Thürn. Beginn der Messe: 11.00 Uhr.
Keine gemeinsame Führung, Treffpunkt der Alpenvereinswanderer nach der Messe auf der Wolfsberger Hütte.

Donnerstag, 5. September 2019
„Der Wolf ruft“

Diese Wanderung führt uns von der Weinebene auf die Handalpe beim neuen Windräderpark vorbei auf den Ochsenkogel. Sollten wir den Wolf nicht treffen, besuchen wir zumindest den Gedenkstein wo der „Bauernschreck“, der letzte Wolf des Lavanttales erlegt wurde. Zurück geht es zum Pfeiferstocker.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

So., 8. bis Sa., 14. September 2019
Wandern in Oberkärnten

Um die gemütlichen Wanderungen leichter zu gestalten (täglich 3 bis 4 Stunden) nutzen wir alle möglichen Aufstiegshilfen. 
Die Ziele werden gemeinsam ausgesucht. Anreise am Sonntag, Nachmittag.
Anmeldung und Führung: Franz Stupnik,
Tel.: 04352 2271 oder 0680 2039154.

Mittwoch, 11. September 2019
Koralpe, Großer Frauenkogel

Heute geht es nicht allzu weit zum Gipfelkreuz am Großen Speikkogel auf der Koralpe und weiter zum Großen Frauenkogel auf 1.967 m.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 14. September 2019
KLETTEREI im Grazer Bergland,

Röthelstein SO-Sporn „Elfengarten" (V-UIAA)
Super Route mit wunderschönen Platten, die auch teilweise sehr steil sind. Die Tour gehört zu den schönsten Routen in dieser Schwierigkeit. Für eine gelungene Unternehmung sind Kondition für etwa 6 Stunden, ein solider Nachstieg im 5. Schwierigkeitsgrad sowie alpine Sicherungstechnik vorausgesetzt. 
Vollständige Kletterausrüstung erforderlich. Ausgangspunkt Parkplatz Rote Wand.
Abfahrtszeit und Ort wird bei der Tourenvorbesprechung am 13. September 2019 bekannt gegeben. 
Anmeldung und Führung: Felix Schein, Tel.: 0664 4339489 oder per E-mail: f.schein@gmx.at.

Samstag, 21. September 2019
Sechs-Gipfel-Tour KÖNIGSTUHL

Diese Tour führt auf den 2.336 Meter hohen Königstuhl in den Nockbergen. Aufstieg und Abstieg 800 Hm. Gehzeit 6 Stunden.
Abfahrt: 6.00 Uhr vom Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg.
Anmeldung und Führung Hans-Jörg Weißhapp, Tel.: 0676 9506338.

Samstag 21. September 2019
Wölling – Bischofseck - Schulterkogelhütte

Heute geht es mit den Autos in die Wölling zum vlg. Sagmeister. Vor dort wandern wir bergauf zum Bischofseck und als Belohnung zur Schulterkogelhütte. Vorher wird aber noch das steinerne Gipfelkreuz besucht. Zurück geht es dann wieder in die Wölling.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 28. September 2019
WEINBERGWANDERUNG

Gemeinsam mit der OG Oberes Lavanttal
Wanderung in den steirischen Weinbergen (Südsteiermark). Voranmeldung wegen Busbestellung wird erbeten.
Abfahrt: 8.00 Uhr beim Kletterzentrum Alpenverein Wolfsberg mit Bus.
Anmeldung und Führung: Gerlinde Oberländer, Tel.: 0664 1635011,
E-Mail: gerlinde.oberlaender@aon.at.

Samstag, 28. September 2019
Hohenwart Rundweg

Start dieser Wanderung ist bei der Seetaler Hütte am Klippitztörl. Es geht auf den Hohenwart, weiter zur Grünhütte und über die Bischofshütte zurück zum Parkplatz.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Freitag, 4. Oktober 2019
Kamperkogelwanderung

Von der Fotzbrücke geht es in die Praken und weiter zum GH Langhans und zurück.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 5. Oktober 2019
KRÄUTERWANDERUNG Zirbitzkogel

Wandern im Bereich der Meisterwurz und Rosenwurz. Waldheimhütte − Lavantsee – Waldheimhütte. 
Anmeldung bis 4. Oktober 2019. Treffpunkt: 8.00 Uhr Autobahnauffahrt A2 Wolfsberg Süd mit PKW.
Anmeldung und Führung: Mathilde Friesacher, Tel.: 0676 7144000 oder per E-Mail: mf57@gmx.at.

Sonntag, 8. Dezember 2019
SCHWEINSBRATENTOUR

Die traditionelle Schweinsbratentour zu einem in mittlerer Höhe gelegenen Gasthaus im Lavanttal wird in den Unter-kärntner Nachrichten und auf der Homepage des AV bekannt gegeben.
Abfahrt um 9.00 Uhr beim Kletterzentrum mit Kleinbus oder PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Heribert Haberl, Tel.: 0664 1359801. 

Samstag, 12. Oktober 2019
Wanderung südliche Saualpe

Von Pölling aus geht es nach Leonhard an der Saualpe und dann weiter nach Wölfnitz. Bei diesem Wanderweg, er ist ein Teil des Marienpilgerweges Kärnten, kann man sich besinnen und Kraft für den Rest des Jahres tanken. Zurück geht es wieder nach Pölling.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Samstag, 19. Oktober 2019
Geierkogelrunde

Diese letzte Wanderung des heurigen Wanderjahres mit Paul Gruber führt uns vom Naturfreundehaus am Klippitztörl auf den Geierkogel und zurück zum Parkplatz.
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gerhart-Ellert-Platz mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Paul Gruber, Tel. 0664 2020874.

Montag, 16. Dezember 2019
ABENDLICHE ADVENTWANDERUNG
Weißes Kreuz
Abendwanderung vom Parkplatz GH Jöbstl in St. Johann, Schulstraße, über Vordergumitsch zum Weißen Kreuz und zurück. Stirnlampe nicht vergessen!
Abmarsch um 18.00 Uhr vom Parkplatz GH Jöbstl.

Und hier das komplette Jahresprogrammheft als "PDF" Version zum herunterladen

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung