Sektion Wolfsberg

Ortsgruppe Oberes Lavanttal

  • Obmann: Ferdinand Zarfl

  • Schüttererweg 486

  • 9462 Bad St. Leonhard

  • Telefon: 04350/2067 oder 0664/3023452

Ferdi
 


TOUREN und Veranstaltungen der Ortsgruppe

Oberes Lavanttal 2016


Donnerstag, 24. Dezember 2015
Hl. Abend Wanderung zum Petererkreuz

Gedenkwanderung am Heiligen Abend auf den Peterer Riegel. Mit Schi, Schneeschuhen oder zu Fuß, je nach Verhältnissen.
Auskunft beim Tourenführer Franz Karner, Tel. 04359 2505.
Treffpunkt: 8.00 Uhr, GH Hirschenwirt in Reichenfels.

Samstag, 9. Jänner 2016
LAWINENPIEPSÜBUNG im Gebiet Winterleitenhütte, Kreiskogel

Um 9.00 Uhr erfolgt nach der Zusammenkunft auf der Schmelz die theoretische Einführung in die LVS-Übung.
Anschließend erfolgt eine geführte Schitour zu einem der umliegenden Gipfel. Mitzubringen ist die komplette Schitourenausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Erste-Hilfe-Paket und Biwaksack). Zeitaufwand: Ganztägig.
Treffpunkt ist um 9.00 Uhr bei der Soldatenkirche. Abfahrt um 8.30 Uhr in Reichenfels.
Führung: Bergführer Erwin Matzi, Tel. 0664 4322338, E-Mail: erwin.matzi@jet2web.cc.

Sonntag, 24. Jänner 2016
SCHNEESCHUHWANDERUNG

Ziel nach Schneelage. Ca. 4 Std. Treffpunkt: 8.00 Uhr, Café Prisse in Bad St. Leonhard.
Anfragen beim Tourenführer: Ferdinand Zarfl, Tel: 0664 3023452 oder 04350 2067.

Samstag, 6. Februar 2016
SCHITOUR Hochgrubenkopf, Goldberggruppe, 2.664 m

Ausgangspunkt dieser Schitour ist das Gehöft Zraunig am Sonnberg. Zuerst am Forstweg, dann über Almwiesen steigt man zur Oberen Klenitzenalm auf. Vorbei an malerischen Almhütten quert man den weiten Kessel bevor man über den etwas steileren Gipfelhang den Hochgrubenkopf erreicht. Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsroute inklusive einem Einkehrschwung bei der bewirtschafteten Bodenhütte auf 1.800 m. Komplette Schitourenausrüstung erforderlich! Aufstieg ca. 3,5 Std., 1.200 Hm.
Abfahrt: 6.00 Uhr beim Café Prisse in Bad St. Leonhard.
Führung und Anmeldung: Reinhard Stürzenbecher, Tel.: 0650 4805182, oder E-Mail: r.stuerzenbecher@hotmail.com.

Samstag, 20. Februar 2016
SCHITOUR Seitnerzinken, 2.164 m, Rottenmanner Tauern

Die Schitour führt vom Parkplatz Bichlerhütte/Falbalm im Bretsteingraben taleinwärts bis in das Kar oberhalb des Schafgrabens, nordöstlich über den Kamm zum Seitnerzinken. Ca. 3 − 3,5 Stunden Aufstieg (920 Hm). Komplette Schitourenausrüstung erforderlich.
Abfahrt: 6.30 Uhr beim GH Hirschenwirt in Reichenfels.
Führung und Anmeldung: Robert Schmerlaib, Tel. 0664 1968850 oder E-Mail: robert.schmerlaib@gmx.net.

Samstag 27. Feb. − Mittwoch, 2. März 2016
SCHITOURENTAGE in SÜDTIROL

Stützpunkt: Sand in Taufers oder Mühldorf, im Mittelklassehotel. Geplant sind Anstiege mit Tourenziele von 1.000 bis 1.700 Hm (kommt auf Exposition und Schneeverhältnisse an).
Wegen Quartierbestellung Anmeldungsfrist ausnahmslos bis 7. Februar 2016 einhalten!
Anmeldung bei Ferdinand Zarfl mit E-Mail: ferdinand.zarfl@aon.at, oder Tel.: 0664 3023452 und 0435 2067.
Führung: Herbert Riegler, E-Mail: h.riegler@yetiadventures.info, Tel. 0039 3483547330.

Samstag, 30. April 2016
ÜBUNGSKLETTERTAG im Klettergarten Reichenfels

Im AV-Klettergarten Offnerfelsen im Höllgraben bei Reichenfels. Erlernt und geübt werden: Knotenkunde, Klettersteig, Standplatzbau am Fels, Klettertechnik bei Mehrseillängen sowie Bergetechniken.
Beginn 9.00 Uhr. Übungsleiter: Markus Maurer, Tel. 0664 4083156 und Robert Schmerlaib Tel.: 0664 1968850

Samstag, 18. Juni 2016
MOUNTAINBIKETOUR Stoanahütte – Feldalm

Route: Reichenfels/Hirschenwirt – Lavantgraben – Stoanahütte – St. Martiner Hütte – Feldalm – Sommerau und zurück nach Reichenfels. Die Route beinhaltet auch schmale Wanderwege (Wurzeln, Steine, etc.) Benützung der Wege und Straßen auf eigene Verantwortung. Mountainbike-Ausrüstung erforderlich! Streckenlänge ca. 40 km, Anstieg 1.250 Hm.
Abfahrt um 8.00 Uhr, GH Hirschenwirt in Reichenfels.
Voranmeldung beim Tourenführer Anton Scharf, Tel.: 0664 73540901 E-Mail: post.anton@aon.at

Sonntag, 26. Juni 2016
BIELSCHITZA, 1.958 m, Karawanken

Die Bielschitza ist eine leichte Bergtour für die ganze Familie, mit schöner Aussicht auf die Karawanken. Der Ausgangspunkt ist der Parkplatz Johannsenruhe auf 1.140 m. Am Fahrweg geht es durch den Wald zu den Wiesen der Matschacher Alm und weiter zur Klagenfurter Hütte. In etwa 1 Std. ab Hütte gelangen wir über Schottersteige zum Bielschitza-Sattel, und über den SW-Grat zum Gipfel. Zeitaufwand für 850 Hm an die 2,5 Stunden.
Voranmeldung wegen Mitfahrgelegenheit im Bus bis 19. Juni 2016 verbindlich erforderlich!
Abfahrt um 6.00 Uhr ab Reichenfels. Führung und Anmeldung: Hubert Kienzl, Tel.: 0664 4829500.

Sonntag, 3. Juli 2016
GR. BÖSENSTEIN, 2.448 m, Rottenmanner Tauern

Ausgehend von der Edelrautehütte (1.706 m) auf das Hauseck (1.982 m) und zum Großen Bösenstein. Der Abstieg führt über den Großen Hengst zum Ausgangspunkt. Etwa 740 Hm, Gehzeit ca. 6 Std. Trittsicherheit erforderlich.
Abfahrt um 6.00 Uhr beim Café Prisse, Bad St. Leonhard.
Führung und Voranmeldung bei Max Friesacher, Tel: 0664 1411159.

Freitag, 15. – Montag, 18. Juli 2016
HOCHTOURENTAGE in der VENEDIGERGRUPPE

1. Tag: Anreise nach Ströden in Osttirol (Fahrzeit ca. 3 Std.) und Aufstieg zur Essener-Rostocker-Hütte.
2. und 3. Tag: Hochtouren je nach Verhältnissen und Können der Teilnehmer auf den Großen Geiger, 3.360 m, und die Östliche Simonyspitze, 3.488 m.
Ausrüstung: Komplette Hochtourenausrüstung inkl. Steinschlaghelm, Hüftgurt, Steigeisen,
Pickel, 3-Wege-Karabiner (Safelock), etc.
4. Tag: Abstieg ins Tal und Heimreise.
Anforderungen: Sicheres Gehen mit Steigeisen in Firn und Eis bis 40°, Klettern im Fels im Schwierigkeitsgrad UIAA II,
Kondition für bis zu 7 Std. Gehzeit und 1.300 Hm Aufstieg pro Tag.
Abfahrt: 8.00 Uhr Café Prisse in Bad St. Leonhard.
Voranmeldung zwecks Quartierbestellung bis 12. Juni 2016 (6 Wochen vor Termin).
Führung und Anmeldung: Stefan Baumgartner, Tel. 0049 8141 226676, E-Mail: stefan.baumgartner@zirbitzkogel.at.

Samstag, 30. Juli 2016
HANZASTEIG auf den Prisojnik

Dieser anspruchsvolle und oft luftige Klettersteig führt durch die Nordwand auf den Prisojnik, 2.547 m. Von den 1.400 Hm Gesamtanstieg führt der Steig ca. 1.000 Hm im Klettersteiggelände mit Schwierigkeiten von meist A/B bis C und einigen Kletterstellen bis UIAA II. Der Abstieg erfolgt über den Normalweg. Gehzeit ca. 8 Stunden. Der Klettersteig ist nur für geübte Klettersteiggeher geeignet und erfordert sehr gute Kondition und Trittsicherheit. Vollständige Klettersteigausrüstung sowie Steigeisen und Pickel wegen Schneereste und Firnfelder unbedingt erforderlich.
Abfahrt: 5.00 Uhr Café Prisse in Bad St. Leonhard
Führung und Anmeldung: Reinhard Stürzenbecher, Tel. 0650 4805182 oder E-Mail: r.stuerzenbecher@hotmail.com.

SAMSTAG, 13. August 2016
EINWEIHUNG DES NEUEN GIPFELKREUZES am Peterer Riegel (1.967 m)

Anlass ist der 30. Todestag von August Karner und des in dessen Gedenken errichteten Gipfelkreuzes. Nach zwei Umstürzen des in die Jahre gekommenen Kreuzes wegen Sturm und Schneelast soll wieder ein neues, gleich aussehendes Kreuz am Peterer Riegel erstrahlen. Die Einweihungsfeier mit einer Bergmesse und musikalischer Umrahmung durch ein Musikensemble beginnt um 11.00 Uhr. Bei Regenwetter wird die Veranstaltung bei der Peterer Hütte durchgeführt.

Samstag, 27. August 2016
ERLEBNISTAG für JUNG und ALT im Klettergarten Reichenfels

Klettern, Klettersteig, Abseilen, Slackeline, sowie eine Seilrutsche (Flying Fox) können unter Anleitung und Aufsicht der Alpenverein-Klettergruppe ausprobiert werden.
Zeit: Von 10.00 – 17.00 Uhr. Getränke und Imbisse können vor Ort erworben werden.
Dazu ladet die Klettergruppe Oberes Lavanttal herzlich ein.
Weitere Informationen werden in den Zeitungen und auf Plakaten veröffentlicht.
Auskünfte: Ferdinand Zarfl, Tel.: 0664 3023452 oder 04350 2067, E-Mail: ferdinand.zarfl@aon.at.

Samstag, 3. - Sontag, 4. September 2016
HOCHTOUR ANKOGEL, 3.250 m

1. Tag: Anreise über die Malta-Hochalpenstraße zur Kölnbreinsperre. Aufstieg zur Osnabrücker Hütte (2.032 m) ca. 2 Stunden.
2. Tag: Aufstieg durch den Fallboden zum Fallbach-Wasserfall, weiter durch etwas felsiges und blockartiges Gelände zum Kleinelendkees und über den Gletscher zum Gipfelgrat (UIAA I-II) des Ankogels. Aufstieg: 1.220 Hm. Der Abstieg erfolgt über das Kleinelendkees zu den Schwarzhornseen, über die Zwischenelendscharte (2.676 m) bis ins Kleinelendtal und zurück zum Ausgangspunkt.
Kondition für ca. 8 bis 10 Stunden Gehzeit. Hochtourenausrüstung! Ausrüstungsliste wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Voranmeldung zwecks Schlafplatzreservierung bis spätestens 30. Juli 2016.
Abfahrt: 12 Uhr ab Bad St. Leonhard.
Führung und Anmeldung: Robert Schmerlaib, Tel.: 0664 1968850 oder per E-Mail: robert.schmerlaib@gmx.net.

Samstag, 10. Sept. 2016
KLETTERTOUR GERDASTEIG in der Roten Wand

Klettertour im Grazer Bergland. Anfahrt nach Tyrnau und weiter zum Parkplatz Rote Wand. Danach folgt ein ca. 40-minütiger Zustieg. Schwierigkeit UIAA 3+ (3 obl.), Wandhöhe 250 m. Vollständige Kletterausrüstung und Klettererfahrung sind erforderlich.
Abfahrt um 7.00 Uhr beim GH Hirschenwirt in Reichenfels. Anmeldung und nähere Informationen bei Tourenführer Albert Pletz, Tel.: 0650 3631057 oder E-Mail: albertpletz@aon.at.

Sonntag, 11. September 2016
HOCHSTUBOFEN, 2.385 m, Wölzer Tauern

Rundwanderung, ausgehend von der Neunkirchner Hütte im Eselberger Graben bei Oberwölz über die Haseneckscharte auf den Hochstubofen. Abstieg über die Rocklscharte und Rettelkirchspitze zum Ausgangspunkt. Wanderung mit kurzen Kletterpassagen in leichtem Blockgelände. Gehzeit ca. 6 Stunden, 1.000 Hm.
Abfahrt um 6.30 Uhr beim GH Hirschenwirt in Reichenfels mit Bus. Deshalb rechtzeitige Anmeldung erforderlich.
Anmeldung und Führung: Josef Bojer, Tel.: 0664 4570426.

Sonntag, 23. Oktober 2016
WANDERUNG Klippitztörl – Offnerhütte – Gießlhütte

Gehzeit ca. 5 Std. Heimfahrt von der Gießlhütte mit Taxi bzw. PKW.
Treffpunkt: 7.30 Uhr bei der neuen Mittelschule in Bad St. Leonhard.
Tourenführer: Ferdinand Zarfl Tel.: 0664 3023452.


Samstag, 12. November 2016
JAHRESSCHLUSSVERSAMMLUNG

16.00 Uhr GH Hirschenwirt, Reichenfels

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung