Logo Sektion Winklern, Mölltal

OeAV-Tour Griedlkopf (OeAV-Tour Griedlkopf)

Bild /winklern_wAssets/img/galleries/alben/2011/oeav_tour_griedlkopf/griedlkopf__19_.jpg
auf dem Weg zum Griedlkopf

OeAV-Tour Griedlkopf

Am 2. Jänner haben wir uns aufgrund der Schneelage gegen das Lesachtal und für die Staller Wölla entschieden.
Bei wunderschönem Wetter starteten wir mit 7 Mann um 8.00 Uhr in das Wöllatal. Nach einer abenteuerlichen Autofahrt bis zum Stausee begann unsere Schitour.

Vom Stausee kurz über einen Forstweg, dann in ein recht steiles, leicht bewaldetes Gelände (ca. 600Hm).
Später über wunderschöne Almen zum Gipfel des Griedlkopfes. Ein traumhafter Aussichtsberg!
Abfahrt über durchwegs steiles Gelände. Super Pulverschnee.
Absolut lohnenswerter Geheimtipp in unmittelbarer Nähe.

Start
Wölla, ca. 1500m
Ziel
Griedlkopf, ca. 2750 m
Aufstieg
ca. 1250Hm
Gehzeit2,5 Stunden
Witterungschön
Beteiligung7 Mann

Ezr Karl-Heinz, 20. Jänner 2011



 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung