Sektion Wilder Kaiser St. Johann

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Neu!

Mitteilungshefte der Sektion Wilder Kaiser zum Nachlesen:

Heft 2014

Heft 2015

Jugendbericht 2014

Jugendbericht 2015

Bergwetter Tirol

Fr
20.01.
Sa
21.01.
So
22.01.
 
Freitag, 20.01.2017
Hochdruckeinfluss und trockene Luft sorgen beidseits des Alpenhauptkamms weiterhin für sonniges Winterwetter im Gebirge und ausgezeichnete Sicht. Über den Gipfeln ziehen ein paar lockere, hohe Wolkenfelder durch. . Temperatur in 2000m: -3 Grad, . Temperatur in 3000m: -7 Grad. . Höhenwind: schwach bis mäßig, Winddrehung auf Südost.
Freitag, 20.01.2017
Hochdruckeinfluss und trockene Luft sorgen weiterhin für strahlend sonniges Winterwetter im Gebirge und ausgezeichnete Sicht. Die Milderung setzt sich fort. . Temperatur in 2000m: -4 Grad, . Temperatur in 3000m: -8 Grad. . Höhenwind: schwach bis mäßig, Winddrehung auf Südost.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.01.2017 um 11:51 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 

Termine

Bei der 

Firma Schuh - & Sport- Profi Günther

erhalten alle AV- Wilder Kaiser Mitglieder auf Bergsportartikel 12% Ermäßigung.

Birkenweg 23 in 6352 Ellmau, 

Tel. 5352/ 2548 

Wichtig:  AV- Ausweis muss vorgelegt werden!

http://www.schuh-sport.at/de/

Kursprogramm

Das neue  Kursangebot der  Kletteranlage Koasa Boulder für 2017 ist ab sofort ersichtlich. Details: 


Yoga

Yoga und Klettern

Ab Jänner starten die Kurse Yoga & Klettern im Koasa Boulder. Anmeldung bis spätestens 8. Jänner 2017. Mehr Informationen dazu: 

Gutscheine

Weihnachtsgutscheine sind im Café Chalk in der Boulderhalle erhältlich. Info dazu 

News

Sektion Wilder Kaiser

Bürozeiten: Do: 17:00 - 19:00 Tel.: 0664 2828880

weiter

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Der Hochdruckeinfluss mit kalten und trockenen Luftmassen über den Alpen bleibt auch am Freitag und Samstag bestehen. Die Strömung dreht dabei allmählich auf Südost, dann Süd. Zum Sonntag nähert sich ein Tief vom Mittelmeer. Es führt allmählich feuchtere Luftmassen an die südwestlichen Alpenregionen heran.

Die Tour des Monats

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung