Logo Sektion Wilder Kaiser St. Johann

Sektion Wilder Kaiser St. Johann

Mitglied werden
zur Anmeldung

Jahreshauptversammlung 2020

31.01.2020

Jahreshauptversammlung 2020

Bild weiss

Geehrte AV Jugend

Um 20.10 Uhr eröffnete der Obmann Harry Aschacher im Saal des Gasthof Post die Jahreshauptversammlung 2020, der Saal war fast bis auf den letzten Platz gefüllt zur Freude des Vorstandes der Sektion. Der Obmann betonte bei seiner Einleitung, dass alle seine Ehrengäste seien und sie der Sockel bzw. Fundament der Sektion bzw. des Alpenvereins sind. Anschließend wurde an die Verstorbenen mit einer Trauerminute gedacht und ihre Namen vorgelesen.

Die Runde der Funktionäre startete mit einer Präsentation bzw. Tätigkeitsbericht der AV Jugend - dabei wurde Michael Aufschnaiter mit dem Ehrenzeichen der Landesjugend ausgezeichnet, Markus Carli wurde für seine über 17Jährige Tätigkeit mit der Jugend in der Sektion geehrt - das Kletterteam, die Tourenführer, die HG Ostkaiser, die ARGE Wanderwege und der Bericht über die Wildangerhütte rundete diese Runde ab. Weiter ging es mit dem Bericht der Boulder Halle bevor der Kassabericht vorgelegt wurde und die Kassaprüfer zu Wort kamen. Jetzt standen die Auszeichnungen der langjährigen Mitglieder auf dem Programm. Nicht weniger als 44 Mitglieder wurden zu 25 jährigen Jubiläum geehrt, 17 zu 40 Jahre, 4 zu 50 Jahre, 4 zu 60 Jahre und das Gründungsmitglied Mair Anna aus St. Johann zu Sage und Schreibe 80ig Jahre Mitgliedschaft geehrt. Frau Mair wurde vom Obmann vorab zu Hause besucht und ihr die Urkunde, die Plakette und Blumen überreicht. Ein großer Dank wurde allen ausgesprochen für die Treue die dem Alpenverein entgegenbringen. Ein großes Anliegen für den ersten Vorsitzenden war ein eigener Punkt bevor es zu den Grußworten der Ehrengäste kam. Danke zu sagen an die Gemeinde St. Johann für die Unterstützung, dem TVB für die gute zusammen Arbeit, allen Funktionären, Trainern, Tourenführern und allen die in der Sektion Mithelfen.  Eder Horst (ehemaliger Obmann) für die Gestaltung der Urkunden, Bartl Niedermühlbichler, Stefan Pletzenauer (ehemaliger Obmann) und Andrä Dötlinger (ehemaliger Obmann) für die Errichtung des neuen Kreuzes auf dem Baumooskogel 2019. Die Auszeichnung zum Ehrenmitglied der Sektion Wilder Kaiser wurde dem langjährigen früheren Obmann Andrä Dötlinger verliehen. Der mit seiner Einbringung sehr viel bewirkt hat, unter ihm wurde auch unsere über die Grenzen aus bekannte Boulder Halle errichtet. Einen großen Dank dafür, diese Halle ist eine große Bereicherung unserer Region. Die Grußworte des Bürgermeisters Hubert Almberger und anderen Ehrengäste rundeten die Jahreshauptversammlung ab bevor sie um 22.30 Uhr mit den Worten des Obmanns – Ich wünsche euch allen ein Unfallfreies und Gesundes Jahr 2020, Berg Heil euer Obmann Harry Aschacher

10 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung